Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Die HaloOrbit exklusive Timeline-Reihe

Die exklusive HaloOrbit Timeline-Reihe

Es begann mit den Blutsvätern und es sollte auch mit ihnen enden. Was geschah mit dieser uralten Rasse? Was für einen Einfluss hatten sie auf die vielen Spezies, die in ihren Schatten aufwuchsen?
Welche Ziele verfolgte die Allianz, welche Jahrtausende später aus dem Boden spross und begann die Zeichen der Urahnen falsch zu deuten...
Und die Größte Frage: Welche Rolle sollten die Menschen in dieser Jahrmillionen-umfassenden Geschichte spielen – deren Wurzeln tiefer greifen sollten, als sie sich je hätten erträumen können...

In dieser Mehrteiligen Timeline-Reihe, werden wir all diesen Fragen und noch vielen weiteren auf den Grund gehen und Schritt für Schritt erläutern, wie es dazu kam, dass die Ära der Blutsväter sich dem Ende neigte, oder wie sich das Allianz-Imperium über den Orion-Arm ausdehnte und wie schlussendlich der Allianz-Krieg gegen die Menschen begann – bis schließlich zu dem Zeitpunkt, in dem das uralte Imperium der Allianz auseinander brach und lange Jahre der Nachkriegszeit anbrachen.
Doch selbst sie waren nur die Ruhe vor dem Sturm, als der uralte Feind zurückkehrte, um das zu beenden, was er begonnen hatte...

Um nicht zu sehr ins Detail gehen zu müssen und damit die Kapitel nicht auf Romanlänge anwachsen werdet ihr in jedem Kapitel zahlreiche Links zu Halopedia finden, wo ihr euch noch genauer informieren könnt, solltet hier euer Wissendurst noch nicht gestillt werden.
Weitere Kapitel findet ihr in unserem Inhaltsverzeichnis!




Timeline-Reihe 1 | Die Blutsväter Ära



Die Blutsväter Ära ist die Geschichte einer Uralten und längst in Vergessenheit geratenen Rasse. Ihr Reich - bekannt als die Ökumene - umfasste drei Millionen fruchtbarer Welten in der Milchstraße. Das Volk - dass sich die Blutsväter nannte, weil es annahm die Söhne einer vor langer Zeit verschwundenen Zivilisation zu sein - waren die Schöpfer und Erbauer vielerlei bis heute bestehenden Installationen. Darunter gehören Anlagen wie die Ringwelten (auch besser bekannt als Halo's), die Arche, die Schildwelten und sowie zahlreicher weiterer kleinerer Artefakte die verstreut auf zahlreichen anderen Welten gefunden wurden. Durch dessen technologische Rückgewinnung war es erst überhaupt vielerlei späteren Völkern – wie der Allianz - möglich, zu einem Volk von erstklassigen Interstellaren-Raumfahrern aufzusteigen. Die Ära der Blutsväter umfasst einen Zeitraum von fast über 100.000 Jahren und endete mit dem Untergang ihrer Zivilisation. Ihr Ursprung aber, ist jedoch sehr viel weit früher anzufinden.


Kapitel 01 – Die Vorläufer
Kapitel 02 – Auflehnung gegen die Schöpfer
Kapitel 03 – Aufstieg der Blutsväter
Kapitel 04 – Die Flood
Kapitel 05 – Konfrontation
Kapitel 06 – Die Vertreibung der Flood
Kapitel 07 – Die Halos
Kapitel 08 – Die Rückkehr des Didaktikers
Kapitel 09 – Mendicant Bias
Kapitel 10 – Die Arche
Kapitel 11 – Untergang und Verrat




Timeline-Reihe 2 | Die Allianz-Ära



Kein Feind hat jemals unserer Macht getrotzt!
- Der Hohe Prophet der Wahrheit

Die Allianz ist ein Zusammenschluss aus verschiedenen Rassen, die alle den Glauben besitzen, durch die Hinterlassenschaften der längst ausgestorbenen Blutsväter den Weg zur Göttlichkeit zu erlangen.
Auf diesen Weg suchen die San 'Shyuum den Pfad, während sie von der Kriegerrasse – den Sangheili – beschützt werden.
Die Struktur der Allianz ist in ein Kastensystem eingeteilt, dass strengen Regeln unterliegt. An der Spitze stehen die San 'Shyuum und die Sangheili, während Völker wie die Kig-Yar oder die Unggoy erst an der untersten Stelle Erwähnung finden.
So mächtig wie die Allianz auch war, war ihre Entwicklung ein langer steiniger Weg…


Kapitel 01 – Das Zeitalter der Verbannung
Kapitel 02 – Das Zeitalter des Konflikts und der Versöhnung
Kapitel 03 – Von der Ketzerei zur Zähmung (folgt in Kürze)