Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Analyse der zukünftigen Waypoint-App

Im Rahmen der E3-Präsentation von Microsoft und der Vorstellung der im Herbst kommenden Smart Glass-Verknüpfungen von Konsole, TV , Smartphone und Tablet haben wir einen kurzen Blick auf das bekommen, was voraussichtlich die neue Waypoint App sein wird. Über diese Waypoint App werden z.B. die Smart Glass-Funktionen wie frei geschaltete Dateneinträge (analog zum Bücherei-Feature von Halo Combat Evolved Anniversary) abrufbar sein.

Waypoint Screen 1


Aus dem Screenshot sind allerdings noch andere mögliche Features der Waypoint App erkennbar:

  • Dienstakte (Service Record): Oben links ist ähnlich wie schon zu Halo Reach die Dienstakte des Spielers zu erkennen. Interessant ist, dass unterhalb des Spielerbildes ein Fortschrittsbalken zu sehen ist und daneben ein Rangsymbol ähnlich denen aus Halo Reach. Es wird also offensichtlich wieder eine Rangkarriereleiter geben, welche man mit erworbenen Erfahrungs- (Spartan?)-Punkten hochklettern kann. Rechts unten innerhalb des Dienstaktenbereichs sind 3 wappenähnliche Symbole unter dem Punkt Decorations (Auszeichnungen) erfasst, hierbei handelt es sich möglicherweise um die in Spielen erreichten Medaillen oder das Gegenstück zu den Commendations aus Halo Reach.
  • War Games: Hier sind Statistiken zu dem Versus-Multiplayer zu finden sein, das gleiche gilt für die Statistiken in Spartan-Ops und der Kampagne zu den gleichnamigen Spielmodi.
  • Challanges (Herausforderungen): Auch die täglichen und wöchentlichen Herausforderungen aus Reach scheinen zurück zu sein. Es ist allerdings offen, welche Anpassungen 343 hier vorgenommen hat, um ein größeres Spektrum an verschiedenen Herausforderungen in Halo 4 anbieten zu können.
  • Rewards (Belohnungen): Unten Rechts in der Waypoint-App ist ein Bereich „Rewards“ (Belohnungen) zu finden. Im Screenshot sieht man eine Battle Rifle und den Text „New Weapon Loadout“ abgebildet. Anscheinend wird man im Spiel mit zusätzlichen Waffen-Loadouts für das Erreichen bestimmter Ziele oder Ränge belohnt. Dass 343 den Begriff Belohnungen verwendet spricht dafür, dass man nicht nur Loadouts für das Erreichen bestimmter Ziele erhalten wird, sondern möglicherweise auch Waffenskins oder Rüstungssets.
  • Strategy Guide / Game Guide / Fileshare: Ganz rechts und abgeschnitten im Menu der Waypoint App sehen wir die drei Punkte Stretegy Guide, Game Guide und Fileshare, wobei der letzte der offensichtlichste und am wenigsten überraschende ist. Was sich hinter den anderen Beiden verbirgt, kann man derzeit nur mutmaßen. Möglicherweise können hier über „In-App-Käufe“ Lösungs- bzw. Hilfetexte und -videos erworben werden.
  • Social-Feature: Als die Kamera auf die Einladung von BS Angel zoomt, sehen wir am Fuß der Seite neben der Gesamtzahl der Online-Spieler und den gesamten Kills die Mitteilung „Frankie reached Rank A-7“. Offensichtlich wird mit Halo 4 ein soziales Netzwerkfeature ähnlich dem Autolog der Need for Speed-Serie eingeführt, mit welchem man über wichtige Errungenschaften seiner Freunde informiert wird. Der Rang A-7 wird sicherlich nur ein Platzhalter sein.

Waypoint Screen 2

Was sagt Ihr dazu? Freut Ihr Euch auf die Halo 4-Smart Glass und Waypoint-Funktionen und werdet diese nutzen?