Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Halo Wars 2 Ankündigungstrailer Analyse

343 Industries wird wohl mit dem Ankündigungstrailer zu Halo Wars 2 auf der Gamescom die meisten von euch ziemlich überrascht haben. Obwohl es auf der E3 Präsentation 2014 auf der Vorstellung des eingestellten Spieles Phantom Dust bereits das erste mal geteast wurde, war ein baldiges Erscheinen des Nachfolgers natürlich noch nicht in trockenen Tüchern.

Dass Halo Wars fortgesetzt wird, dürfte aber eigentlich jedem klar gewesen sein, der den Vorgänger auf der Xbox 360 gespielt hat. Bis dato waren Strategiespiele auf der Konsole sehr selten und Halo Wars überzeugte mit seiner erstaunlich guten Controller Steuerung und simplen aber doch tiefgründigen strategischen Möglichkeiten.

 

Obwohl es Microsoft wohl selber nicht für möglich gehalten hat, Übertrafen die Verkäufe die Erwartungen. Es hat sich insgesamt circa 2,34 Million Mal verkauft und war damit das am besten verkaufte Strategiespiel der letzten Konsolen Generation und es wurde sogar mit der Entwicklung von Erweiterungen begonnen, welche ürsprünglich gar nicht vorgesehen waren.

Aber genug um den heißen Brei geredet. Was erfahren wir denn nun eigentlich aus dem Trailer?

Am Anfang sehen wir das Red Team, welches auf der Spirit of Fire stationiert ist. Wir sehen wie der verletzte Spartan Douglas-042 von einem anderen Spartan gezogen wird. Er wird also entweder von Jerome-092 oder Alice-130 gezogen während der oder die andere Feuerschutz bietet. Währenddessen funkt Jerome das Oberkommando (wahrscheinlich das der Spirit of Fire unter der Leitung von Captain Cutter) an und teilt ihnen mit, dass Douglas getroffen wurde.

halo wars 2 teaser still strategic withdrawal

Beim Rückzug deckt der getroffene Douglas sein Team mit seiner Pistole und während jedem Schuss liefert uns der Trailer einen kleinen Flashback, der uns Einblicke darüber gewährt, wie Douglas so zugerichtet wurde und wieso das Red Team zum Rückzug ansetzen musste.

Aus den kurzen Flashback können wir erkennen, dass sich diese Szenen in einer vertraut wirkenden bzw. menschlichen Umgebung abspielen. Hierbei könnte es sich um die Spirit of Fire handeln.

Wir sehen in der dritten Szene des ersten Flashbacks, dass Douglas von etwas großem hochgehoben wird und die Spartans Jerome und Alice dabei nur tatenlos zusehen können. Es hebt ihn wahrscheinlich der Brute Häuptling hoch, welchen wir später noch deutlicher sehen.

Der zweite Flashback dreht sich um den Kampf von Douglas gegen den Brute Häuptling. Man sieht wie Douglas einem Schlag ausweicht, den Häuptling mit seinem Messer trifft und anschließend weggetreten wird. Dieser Tritt könnte die Ursache für die Schrammen an Douglas Panzerung sein, die man beim Rückzug sehen kann.

Im dritten Flashback wird ein anderer Spartan gezeigt. Man sieht wie entweder Jerome oder Alice den Häuptling attackieren und ihn ebenfalls mit einem Messer verwunden.

Woran kann man erkennen, dass es sich hierbei nicht um Douglas handelt?
Während des zweiten Flashbacks sieht man ja wie Douglas weggetreten wird und dadurch sein Kampfgewehr verliert. Im dritten Flashback hat der Spartan jedoch eine Schrotflinte. Die Schrotflinte ist wiederum die Standardwaffe von Jerome.
Was die Vermutung nahe legt, dass es sich hierbei um Jerome handelt, welcher Douglas zieht, da der dritte, welcher anscheinend nicht am Nahkampf mit dem Häuptling beteiligt war, immer noch mit seiner Waffe Feuerschutz bieten kann.

Daraus folgt, dass Jerome der Spartan ist, welcher Douglas zieht und Alice neben den beiden Feuerschutz gibt. Dies würde auch passen, da Alice, hauptsächlich mit Mp’s in den Kampf zieht, und neben den beiden kurze Feuerstöße mit einer vollautomatischen Waffe abgibt.

halo wars 2 teaser still a new foe

Zum Schluss wird die Person enthüllt, welche den Überfall leitet. Es handelt sich um einen Brute Häuptling, welcher mit einem Plasma Morgenstern bewaffnet ist. Er verspottet die flüchtenden Sparten “Ja! Rennt, kleine Dämonen!“ und geht damit auf die Tatsache ein, dass sich das Red Team zurückzieht. Während er sich wegdreht wendet er sich mit den Worten “Jagt sie!“ an weitere Truppen. Dies bestätigt, dass er nicht alleine ist und bei dem Überfall noch weitere Allianz Truppen beteiligt sind.

Bleibt natürlich die Frage: Wer ist der Brute? Kennen wir ihn oder ist es ein neuer Charakter?

Möglicherweise handelt es sich hierbei um den Brute Häuptling, welchen man bereits im Multiplayer von Halo Wars steuern konnte.

Aber seht euch den Trailer am besten nochmal komplett selbst an:


Gesendet: 09 Aug 2015 09:25 von Dante #46983
Dantes Avatar
Ich nehme mal stark an, dass wir den Teaser auch so als Zwischensequenz im fertigen Spiel sehen werden. Und sei es nur als Prolog Sequenz.

Mal sehen wann die Beta kommt. :bow:
Gesendet: 08 Aug 2015 21:07 von Admiral Habor #46970
Admiral Habors Avatar
Hervorragende Analyse. Vllt sogar ein bissl zu viel Arbeit für einen Teaser, da diese seltenst überhaupt Canon sind, aber trotzdem SUPER! :daumenhoch: