Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

E³ 2014: Halo Master Chief Collection angekündigt (inklusive H2 Anniversary)

Die Gerüchte bestätigen sich also am Ende. Am 11. November 2014 erscheint nicht nur Halo 2: Anniversary, sondern gleich eine komplette Master Chief Collection für Xbox, welche Halo CE Anniversary, Halo 2 Anniversary, Halo 3 und Halo 4 in 1080p und 60 Frames pro Sekunde auf die Xbox One bringt.

Halo CEA und Halo 4 profitieren zudem von dem Hardwaresprung der Xbox One und bieten bessere Schatten, Reflexionen, Lichteffekte als auch generell einen höheren Detailgrad als die bekannten 360 Versionen. Halo 2 Anniversary wird aber der grafisch anspruchsvollste Titel der Reihe sein. So werden die Cutscenes komplett als CGI gerendert neu aufgenommen und Fans bekommen durch eingebaute Terminals mehr Storyinhalte als im Original.

Die Halo Master Chief Edition beinhaltet außerdem alle Multiplayer der 4 enthaltenen Halo Titel auf dedizierten Servern. Zudem werden alle DLCs die es jemals zu jedem Titel gab enthalten sein.

Außerdem lassen sich alle Spielinhalte aus einem gemeinsamen Menü abrufen und sofort starten, sogar eine Playlists bestimmter Kampagnenabschnitte verschiedenen Titel lassen sich erstellen. Denn alle 4 Titel werden auf einer gemeinsamen Disc enthalten sein. Gamerscore Jäger dürfen sich auf volle 4000 Gamerscore Punkte in der Collection freuen.

Zusätzlich enthält jede Master Chief Collection einen Zugang zur von Ridley Scott produzieren Serie Halo: Nightfall, für die Sergio Mimica-Gezzan den Regieposten einnimmt und die im wöchentlichen Format die Vorgeschichte des unbekannten Charakters des Halo 5: Guardians Artworks erzählt.

Als letzten großen Bonus wirkt jedem Käufer der MC Collection ein Zugang zur Halo 5: Guardians Multiplayer Beta, die im Dezember diesen Jahres startet.


Gesendet: 13 Jun 2014 22:43 von samurai #41215
samurais Avatar
Ihr wisst dass wir nen Destiny Topic haben? :ugly:
Gesendet: 13 Jun 2014 21:28 von Female Tengu #41214
Female Tengus Avatar
Ich find die Alpha recht gut. Ziemlich gelungen, trotz Abilities, aber die kann man nicht aller 10 Sekunde spamen ^^ Sogar die Granaten zählen als Ability und müssen fast 45 Sekunde laden. Kein Nade Gespamme. Echt gut. Klar, es ist keine spielerische Innovation, finde aber den Multiplayer wesentlich besser als der von den letzten beide Halos.

So hätte man das schon in Reach und H4 machen sollen.
Gesendet: 13 Jun 2014 16:39 von Ghostdria #41210
Ghostdrias Avatar
Female Tengu schrieb:
Woooow, Ghostdria lebt ja doch noch. Dachte du bist dem LoL und PC Sumpf verfallen :ugly:

Wäre denn die Collection für dich ein Grund die ONE zu holen ?

Hör mir auf mit LoL, dieses beknackte Runen System geht gar nicht. Ich bin momentan am günstigen Keys erwerben und mit Bloody am Coop spielen. Momentan spielen wir Ghost Recon Future Soldier ;) und als neues "Sucht" Spiel wird bei uns DotA 2 gespielt.

Also die Xbox One ist mir immernoch zu teuer für die wenigen Exclusiv Titel, auch die PS4 kommt nicht wirklich in Frage. Ich warte lieber auf ein gutes Bundle für einen guten Preis. Destiny ist dank der Alpha für mich z.B der Flopp des Jahres 2014. :ugly:
samurai schrieb:
Das mit der Verbindung kann wirklich zum Problem werden, jedenfalls in Titanfall auf One hat man alle paar Matches irgendwelche extremen Lagger dabei :S
Aber besser als nen Hostvorteil H2 und H3 wiederhaben ist es so oder so.

Die Glitches wurden schon bestätigt, also BXB, BXR, Superbouncing und Co funktionieren vom Prinzip, sofern die Auflösung und Framerate nicht die Sachen etwas beeinträchtigt (zB Superbouncing hängt davon wohl ab da es nen Havoc Glitch ist).

Die Super Bounces waren wirklich kacke in Halo 2. Dadurch konnte man einfach mit dem Oddball out of Map gehen und dann hatte man verloren, die können sie gerne raus patchen :whistle:
Gesendet: 13 Jun 2014 15:09 von Female Tengu #41205
Female Tengus Avatar
Woooow, Ghostdria lebt ja doch noch. Dachte du bist dem LoL und PC Sumpf verfallen :ugly:

Wäre denn die Collection für dich ein Grund die ONE zu holen ?
Gesendet: 13 Jun 2014 10:40 von Crunkey #41195
Crunkeys Avatar
Damit hat es sich nun endlich gelohnt eine Xbox One zu besitzen. Ich freue mich deutlich mehr auf den H2 ( Lockout ! ) und H3 Multiplayer als auf Halo 5. Dort wird 343 den MP sowieso wieder versauen :facepalm:

Wird H2+3 ein ordentliches Matchmaking spendiert (und laufen die Spiele ruckelfrei), werde ich aus dem suchten nicht mehr herauskommen. :)

Auch heute lege ich noch regelmäßig H3 in die Konsole um mit Freunden lokal Multiplayer zu spielen... Halo Reach und H4 will (verständlicherweise) niemand spielen :unsure:
Gesendet: 13 Jun 2014 08:38 von Cyer #41191
Cyers Avatar
Dann wird endlich mal wieder gesuchtet, wie in den alten Zeiten ghostdria
Gesendet: 13 Jun 2014 08:22 von samurai #41188
samurais Avatar
Das mit der Verbindung kann wirklich zum Problem werden, jedenfalls in Titanfall auf One hat man alle paar Matches irgendwelche extremen Lagger dabei :S
Aber besser als nen Hostvorteil H2 und H3 wiederhaben ist es so oder so.

Die Glitches wurden schon bestätigt, also BXB, BXR, Superbouncing und Co funktionieren vom Prinzip, sofern die Auflösung und Framerate nicht die Sachen etwas beeinträchtigt (zB Superbouncing hängt davon wohl ab da es nen Havoc Glitch ist).
Gesendet: 12 Jun 2014 23:24 von Ghostdria #41187
Ghostdrias Avatar
Ehrlich gesagt, finde ich nur den Halo 2 und Halo 3 multiplayer interessant und Halo 4 können sie meiner Meinung nach gerne in den Erdboden stampfen.

Außerdem bin ich auf die dedicated Server gespannt, denn ich kann mir gut vorstellen, dass nur in den wichtigsten Rechenzentren von Microsoft Server stehen werden. Also wird das mit dem Ping unter Umständen ein richtiges Glücksspiel.

Bei den meisten PC Spielen, stehen die Server in Luxemburg und man bekommt im Schnitt einen Ping zwischen 10ms und 30ms. Spiele ich zum Beispiel auf den Steam Servern in Dublin ist mein Ping, dank dem super schlechten Routing meines Providers, auf schönen 120ms :unsure:

Außerdem müssen die Server Cluster sehr gut gepflegt werden und das klappt bei 90% der reinen Publisher Server nur richtig schlecht, da spiele ich lieber auf P2P. :ugly:

Ich hoffe, Halo 2 wird genauso wie früher sein, nur besseres MatchMaking wäre nicht schlecht. Denn das alte System war richtig einfach zu exploiten. Außerdem bin ich froh, wenn BXB und Co. drin sind. Denn ansonsten ist der Multiplayer viel zu langsam in Halo 2 und einige Karten besitzen dann absolute Map Control ohne Chancen auf Comeback und dann werden die Runden auf höherem Niveau schnell langweilig.
Gesendet: 12 Jun 2014 16:44 von Female Tengu #41180
Female Tengus Avatar
Schade, dass das UI immer noch so Baseball Sammelkarten mäßig aussieht :ugly:
Gesendet: 12 Jun 2014 12:06 von Scarface #41176
Scarfaces Avatar
Auch wenns nur zwei waren, das fand ich schon zuviel. Geschmäcker sind zwar verschieden aber für mich hat Halo viel weniger mit Dubstep gemein als mit Metal. Vorallem diese Unart die ganze Dubstepschiene entgleisen zu lassen, so dass da nurnoch WUB WUB WUB bei rauskommt geht mir gegen den Strich. Das ist einfach übertrieben.
Gesendet: 12 Jun 2014 10:32 von samurai #41175
samurais Avatar
Die ist aber bewusst dass nur 2 Lieder vom Remix Soundtrack als Wobbel Dupsteb durchgehen, oder? :cheer:
Gesendet: 11 Jun 2014 23:57 von Scarface #41171
Scarfaces Avatar
Auf diese Metaltracks freue ich mich fast am Meisten bei Halo2 Anniversary. Breaking Benjamin im Mausoleum, da gehe ich heute noch an wie ne Berserkerin! Halo braucht wieder mehr Metal! :headbang:
Ich habe ja wirklich nichts gegen ganz neue Töne, da ich den Sound in Halo4 ja an und für sich sehr gut fand und auch bei ODST fand ich das Experiment mit der Musik sehr gelungen, obwohl ich ja eigentlich eher Jazz meide oder gar verabscheue, sobald es mir zu Ohren kommt. Womit ich mich nicht anfreunden kann, ist diese Entartung namens Dubstep. Kann zwar auch gut sein, aber gerade bei diesen offiziellen Remixdingern beim Halo4-Soundtrack ist da oftmans nur WUB WUB WUB rausgekommen :facepalm:
Da muss ich ganz ehrlich sagen, dass man entweder GUTES Dubstep bringt oder eben bei Metal bleibt, wenns um Halo geht.
Gesendet: 11 Jun 2014 23:38 von Admiral Habor #41170
Admiral Habors Avatar
Und so häufig sieht Halo keine E-Gitarre wieder. ^^ ... wobei dieses Saxophon aus ODST.... NICHTS ist besser!
Sind schon nette Lieder.
Wenn ich Programmiere starte ich als erstes meine H2 Playlist (SEIT JAHREN). Dadurch komme ich in meinen "Modus Programmandi". B)
Gesendet: 11 Jun 2014 23:28 von samurai #41166
samurais Avatar
Admiral Habor schrieb:
Sicherlich iwo eine wichtige Frage, aber fürn Notfall hat man die ja daheim aufn Rechner oder der CD rumliegen. Kam das überhaupt im Spiel vor? Kann mich nicht erinnern.
Manche lizensierten Stücke kamen ohne Gesangspur im Spiel vor. Follow von Incubus kam bei dem großen Bansheegefecht in einem der Ketzerlevel vom Gebieter vor, Breaking Benjamins Lied kam bei dem großen Raum voller Brutes auf High Chartiy vor und ich glaub noch ein paar mehr wo anders. Jedenfalls die beiden Szenen fand ich schon sehr geil untermalt mit der Musik
Gesendet: 11 Jun 2014 23:20 von Admiral Habor #41162
Admiral Habors Avatar
Sicherlich iwo eine wichtige Frage, aber fürn Notfall hat man die ja daheim aufn Rechner oder der CD rumliegen. Kam das überhaupt im Spiel vor? Kann mich nicht erinnern.
Gesendet: 11 Jun 2014 23:12 von samurai #41158
samurais Avatar
Ich frag mich was aus der lizenziserten Musik für Halo 2 passiert. Also den Stücken von Breaking Benjamin und Co
Gesendet: 11 Jun 2014 23:09 von Admiral Habor #41156
Admiral Habors Avatar
Hm, einerseits ist Orchester für mich absolut wichtig, andererseits habens Ohrwürmer dadurch natürlich schwerer. Aber ich bleibe dabei, dass mir einige Audio Remakes sehr gut gefallen, weil sie bombastischer klingen.
Gesendet: 10 Jun 2014 22:30 von Cman1337 #41146
Cman1337s Avatar
Die Original Musikstücke bleiben immernoch am besten im Ohr finde ich. Mit Orchester gedöns kann ich nicht viel anfangen, die bleiben einfach nicht im Kopf hängen.
Gesendet: 10 Jun 2014 22:22 von Gabumon #41143
Gabumons Avatar
Im Gegenteil, die Stücke unterscheiden sich teilweise gravierend. Weil sie eben nur nachgespielt sind (und teilweise verändert)
Gesendet: 10 Jun 2014 22:14 von Admiral Habor #41140
Admiral Habors Avatar
samurai schrieb:
...
Die Soundtracks von Halo 1 und 2 werden wohl zudem durch komplett neue Stücke ersetzt, das find ich richtig bitter :pinch:

Wie jetzt, H1A Soundtrack ist doch mehr oder weniger das selbe (teils sogar besser).
Gesendet: 10 Jun 2014 21:58 von Female Tengu #41136
Female Tengus Avatar
samurai schrieb:
Cman1337 schrieb:
Ich finde wenn jeder dass nutzen kann dann ist es nicht mehr unfair^^
Ich wäre ziemlich froh drüber wenn das Spiel wirklich so bleibt wie es wir damals gespielt haben, dazu gehören eben auch diese Glitches.
Und damit willkommen zurück zu der ältesten Halo 2 Diskussion: Gehören Glitches zum Spiel oder lieber doch gefixt? :rofl:

Wozu diskutieren? Glitches und Bugusing ist cheaten und selbst Bungie ahndete dies. In andere Games ist es ebenfalls Banngrund in onlineessions. Was die Leute in Customs Games oder offline Tunieren tun, interessiert hier prinzipiell auch nicht, da man fremde Spieler und deren Spielerfahrung hierbei sowieso nicht beeinflusst.

Wer Glitches (egal ob Combo oder Out-of-map) online gegen Unwissende benutzt und dann sagt es hat was mit Skill zu tun, hat online nichts zu suchen und bleibt ein Cheater. Völlig wurscht ob er BXB jahrelang geübt hat oder nicht. Cheaten ist cheaten. Da gibt's nichts zu diskutieren in dem Fall.
:)


Mittlerweile geh ich aber davon aus, das manches auch nicht funktionieren wird (dedicated statt peer-to-peer; 60 statt 30fps usw).
Gesendet: 10 Jun 2014 21:29 von samurai #41133
samurais Avatar
Die Pistole war gewollt auf 3 Schuss tödlich. Buttonglitches waren nie vorgesehen, das haben einfach Leute rausgefunden, dass sowas geht.

Außerdem werden am Ende eh wieder manche Dinge nicht 1:1 funktionieren. Die Soundtracks von Halo 1 und 2 werden wohl zudem durch komplett neue Stücke ersetzt, das find ich richtig bitter :pinch:
Gesendet: 10 Jun 2014 21:26 von Admiral Habor #41132
Admiral Habors Avatar
Sicherlich bietet ein Remake die Möglichkeit Probleme der Vergangenheit zu fixen.
Aber da H2A möglichst originalgetreu und nur ein paar neue zusätzliche Features haben soll, finde ich, dass auch eben diese "Fehler" nicht berichtigt werden dürfen. In H1A haben sie die Pistole ja auch so belassen, weil sonst das Spiel einfach nicht mehr das sein würde, was es einst war.

Nur ein RICHTIGER Remake (ALLES wird der heutigen Zeit angepasst) würde die weitgehende Ausmerzung aller Probleme der Vergangenheit in meinen Augen erfordern.


Ich werde mal einen Finanzierungsplan für die Xbone + Collection erstellen müssen... B)
Gesendet: 10 Jun 2014 21:15 von samurai #41131
samurais Avatar
Cman1337 schrieb:
Ich finde wenn jeder dass nutzen kann dann ist es nicht mehr unfair^^
Ich wäre ziemlich froh drüber wenn das Spiel wirklich so bleibt wie es wir damals gespielt haben, dazu gehören eben auch diese Glitches.
Und damit willkommen zurück zu der ältesten Halo 2 Diskussion: Gehören Glitches zum Spiel oder lieber doch gefixt? :rofl:
Gesendet: 10 Jun 2014 21:07 von Cman1337 #41126
Cman1337s Avatar
Ich finde wenn jeder dass nutzen kann dann ist es nicht mehr unfair^^
Ich wäre ziemlich froh drüber wenn das Spiel wirklich so bleibt wie es wir damals gespielt haben, dazu gehören eben auch diese Glitches.