Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Exklusive Halo 4-Headsets von Mad Catz

 

Microsoft hat mitgeteilt, dass man eine Vereinbarung mit Mad Catz Interactive über die Herstellung von Headsets mit dem Halo 4-Branding getroffen habe. Diese Headsets sollen pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2012 erhältlich sein.

Darren Richardson, Vorstand bei Mad Catz Interactive sagt dazu „Halo ist eine der beliebtesten Videospielmarken weltweit und die neuen Halo-Headsets werden bei den leidenschaftlichen Halo-Fans Anklang finden, die das Meiste aus ihrer Halo-Erfahrung herausholen wollen“

Frank O’Connor, der Franchise Development Director des Halo-Franchise vermeldet zu diesem Thema: „Wir haben eng mit den Ingenieuren von Tritton ™ (Anmerkung des Autors: Marke von Mad Catz) zusammengearbeitet, um eine überwältigende und angemessene Technik, wie auch ein Design, welches sich eng an das des Halo-Universums hält, sicher zu stellen“

Welche Ausführungen es zu welchen Preisen gibt, wurde noch nicht angekündigt.

Quelle 


Gesendet: 18 Jun 2012 15:16 von Hevito #5787
Hevitos Avatar
Es gibt 2 Versionen. Einmal mit Adapter und einmal ohne. Wobei das mit dem Adapter näturlich teuerer ist.
Gesendet: 18 Jun 2012 14:27 von Fayn #5777
Fayns Avatar
Rakete schrieb:
Hevito schrieb:
150 Peitschen für ein Headset ist natürlich ne Menge Holz, aber in dem Fall stimmt das Preis-Leistungs Verhältnis.
.

Dafür liebe ich den Ruhrpott. :ugly: Bin ja selber Exil-Bochumer. ;)

Ich denke, ich hole mir dann das X12 mal, das kost ja nur 50 Euro und hat fast durchwegs gute Bewertungen.

X12 Plus Adapter sonst musst du dir das Ding über Scart verkabeln. :ugly:
Gesendet: 18 Jun 2012 14:16 von Hevito #5774
Hevitos Avatar
Rakete schrieb:
Hevito schrieb:
150 Peitschen für ein Headset ist natürlich ne Menge Holz, aber in dem Fall stimmt das Preis-Leistungs Verhältnis.
.

Dafür liebe ich den Ruhrpott. :ugly: Bin ja selber Exil-Bochumer. ;)

Ich denke, ich hole mir dann das X12 mal, das kost ja nur 50 Euro und hat fast durchwegs gute Bewertungen.

Ruhrpott FTW !!! :woohoo: :whistle:
Ja kannst du dir bedenkenlos zulegen. Kannst ja mal ein Resümee geben wie es ist.
Gesendet: 15 Jun 2012 19:37 von Rakete #5628
Raketes Avatar
Hevito schrieb:
150 Peitschen für ein Headset ist natürlich ne Menge Holz, aber in dem Fall stimmt das Preis-Leistungs Verhältnis.
.

Dafür liebe ich den Ruhrpott. :ugly: Bin ja selber Exil-Bochumer. ;)

Ich denke, ich hole mir dann das X12 mal, das kost ja nur 50 Euro und hat fast durchwegs gute Bewertungen.
Gesendet: 15 Jun 2012 19:32 von Hevito #5626
Hevitos Avatar
Egal ob X 11 oder X 12, die sind beide super. Es ging ja auch nicht darum welches das beste ist, sondern um ne Empfehlung. Und bei turtle beach kann man nix verkehrt machen. ;)
Gesendet: 15 Jun 2012 19:17 von Halonoobhoch10 #5620
Halonoobhoch10s Avatar
Ruger The Sub schrieb:
Hevito schrieb:
Ja ich kann dir in der Tat eins empfehlen.
Und zwar das turtle beach X 11. Der Vorteil ist das es verkabelt ist und du so den Batteriewechsels sparst.
Der weitere Vorteil ist, das deine Ohren komplett bedeckt sind von den Hörern.

Man hört auch die Hintergrund Musik über die Kopfhörer, das heisst du kannst die Glotze muten,
und Frau und Kind sind zufrieden ;)

Der sound ist phenomenal. Selbst wenn du vorher über Anlage gehört hast, wirst du positiv überrascht sein,
Wie gut der klang ist. Man ist ja durch die Kopfhörer von der Aussenwelt abgeschlossen und noch mehr drin
im game. 150 Peitschen für ein Headset ist natürlich ne Menge Holz, aber in dem Fall stimmt das Preis-Leistungs Verhältnis.
Ich war echt geflasht nah der ersten Benutzung. Das holt noch ne ganze Menge raus aus dem Spiel.

Ist es bei Turtle Beach nicht so, das je höher die Zahl hinter dem X ist, desto besser ist das Headset? :ugly:
Hab ein Turtle Beach X12 sowie mittlerweile einige aus meiner FL und das hat nur 80€ + 20€ Adapter gekostet und ist auch PC kompatibel. :whistle:

Das X12 ist der Nachfolger vom X11 und ist etwa das gleiche Halt einfach alles auf einem neueren Stand.

Überlege mir auch ein Gaming Headset zu holen, habe an das Turtle Beach X12 oder an das Sharkoon X-Tatic SR Surrond Headset gedacht..
Gesendet: 15 Jun 2012 18:53 von Fayn #5619
Fayns Avatar
Hevito schrieb:
Ja ich kann dir in der Tat eins empfehlen.
Und zwar das turtle beach X 11. Der Vorteil ist das es verkabelt ist und du so den Batteriewechsels sparst.
Der weitere Vorteil ist, das deine Ohren komplett bedeckt sind von den Hörern.

Man hört auch die Hintergrund Musik über die Kopfhörer, das heisst du kannst die Glotze muten,
und Frau und Kind sind zufrieden ;)

Der sound ist phenomenal. Selbst wenn du vorher über Anlage gehört hast, wirst du positiv überrascht sein,
Wie gut der klang ist. Man ist ja durch die Kopfhörer von der Aussenwelt abgeschlossen und noch mehr drin
im game. 150 Peitschen für ein Headset ist natürlich ne Menge Holz, aber in dem Fall stimmt das Preis-Leistungs Verhältnis.
Ich war echt geflasht nah der ersten Benutzung. Das holt noch ne ganze Menge raus aus dem Spiel.

Ist es bei Turtle Beach nicht so, das je höher die Zahl hinter dem X ist, desto besser ist das Headset? :ugly:
Hab ein Turtle Beach X12 sowie mittlerweile einige aus meiner FL und das hat nur 80€ + 20€ Adapter gekostet und ist auch PC kompatibel. :whistle:
Gesendet: 15 Jun 2012 17:34 von dmXbox #5607
dmXboxs Avatar
Mad Catz :sick:

die bekommen das Halo 4 Branding?!? Die MARKE auf der XBOX mit dem RAMSCH-HERSTELLER kombinieren. WOW! :wand:

was ist mit den Microsoft Wireless Headsets? Für Reach und Halo3 gab es doch auch entsprechende?!


was headsets angeht habe ich in den letzten 8 Jahren Xbox Live so meine Erfahrungen gemacht.
Früher als ich noch nicht den Anspruch und das Geld für teure Headsets hatte war das Standard-Xbox Headset genau richtig. Der Ton kam weiterhin aus dem Fernseher/der Anlage.
Nur das Plantronics Halo 2 Headset war ein bisschen besser. Da aber die Tonqualität des Sprachchats zu Xbox-Zeiten eh schrott war spielte es kaum eine Rolle.

Dann hat MS für die 360 neue Headsets eingeführt und alles auf den Kopf gestellt. Denn diese neuen Dinger waren billiger in der Verarbeitung und Ton-Qualität. Nun machte es erst Sinn sich richtig umzugucken. Nach und nach kamen dann Kombinationslösungen (also Xbox-Chat & Spielesound) auf dem Markt. Manche besser manche schlechter. Je nachdem auf was wert gelegt wurde.

Hatte dann auch die gleichen(?) Schwierigkeiten wie Rakete und musste auf ein sogenanntes Gaming-Headset wechseln. Da meine Umgebung immer Empfindlicher wurde (oder ich immer Schwerhöriger //ANLAGE AUF ANSCHLAG AUFGEDREHT!!!! :devil: )

Habe mich nach Recherche im Netz und bei meinen Freunden und Bekannten die Bereits solche Geräte besaßen entschlossen einen nicht so bekannten Hersteller zu wählen.

Also ich bin vollends mit meinem Astro A40 Audio System zufrieden. Und jeder meiner oben genannten Freunde ist mittlerweile auch umgestiegen! TurtleBeach, RoCCat, Tritton, Razer stinken da einfach ab. Das einzige was mich noch reizen würde ist das Beyerdynamics MX 300 mit meinem MixAmp (Headset Verstärker des A40 Audio Systems für den Anschluss an den optischen Port der 360 und der Kopplung/Mix von Spiele-Chat und Gaming-Sound). Das wäre nochmal ne Steigerung. Aber dafür hätte ich damals gleich nen hunderter drauflegen müssen auf die schon so teuren 250 Euro.
Gesendet: 15 Jun 2012 16:54 von Hevito #5587
Hevitos Avatar
Ja ich kann dir in der Tat eins empfehlen.
Und zwar das turtle beach X 11. Der Vorteil ist das es verkabelt ist und du so den Batteriewechsels sparst.
Der weitere Vorteil ist, das deine Ohren komplett bedeckt sind von den Hörern.

Man hört auch die Hintergrund Musik über die Kopfhörer, das heisst du kannst die Glotze muten,
und Frau und Kind sind zufrieden ;)

Der sound ist phenomenal. Selbst wenn du vorher über Anlage gehört hast, wirst du positiv überrascht sein,
Wie gut der klang ist. Man ist ja durch die Kopfhörer von der Aussenwelt abgeschlossen und noch mehr drin
im game. 150 Peitschen für ein Headset ist natürlich ne Menge Holz, aber in dem Fall stimmt das Preis-Leistungs Verhältnis.
Ich war echt geflasht nah der ersten Benutzung. Das holt noch ne ganze Menge raus aus dem Spiel.
Gesendet: 15 Jun 2012 16:04 von Rakete #5580
Raketes Avatar
interessiere ich mich schon länger für...meine Teufel-Anlage kann ich bis auf weiteres nicht mehr so aufdrehen wie früher. :ugly:

Welches von Turtle Beach ist denn am empfehlenswertesten (kann ruhig mit Kabel sein)?
Gesendet: 15 Jun 2012 15:50 von Hevito #5579
Hevitos Avatar
Dann schau mal nach Turtle Beach Xbox Headsets, die sind wirklich AWESOME :)
Gesendet: 15 Jun 2012 15:39 von Female Tengu #5575
Female Tengus Avatar
Mad Catz xD Sehr witzig. Alles was ich bisher von denen hatte, war Schrott.
Gesendet: 15 Jun 2012 15:03 von Hevito #5569
Hevitos Avatar
Und da das Halo 4 Logo drauf, ist kostet es wieder unmengen an Geld.
Da kann man lieber einmalig 150 Euro für ein Turtle Beach Headset ausgeben, da ist das Geld wirklich gut angegelgt.
Weil wer einmal damit gespielt hat, will nie wieder etwas anderes.

Nur meine Meinung - no offense....