Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Bioschaum? Bioschaum!

Wir leben in einer aufregenden Zeit mit einer Vielzahl von interessanten Erfindungen. Eine davon dürfte das sogenannte VetiGel sein. Sobald dieses Gel in eine Wunde gespritzt wird hört diese in kürzester Zeit auf zu bluten. Dieses Gel hat also einen ähnlichen Effekt wie der Bioschaum in Halo. Falls ihr also jemals von einem Gravitationshammer angegriffen werdet könnt ihr euch sicher sein, dass ihr zumindest nicht auf der Stelle verbluten werdet, denn der Erfinder hofft, dass es bereits in einem Jahr für Menschen zugelassen sein wird.

Unten könnt ihr noch den Bioschaum/VetiGel in Aktion sehen. Aber Achtung: Nichts für Leute, die Angst vor Blut haben!

 


Gesendet: 23 Okt 2015 09:44 von Dante #50084
Dantes Avatar
Ich schätze schon, dass das recht preisgünstig wird. Ist ja schließlich aus Algen produziert. :ugly: Bleibt natürlich die Frage wie toll das die Medizinunternehmen dann finden. :dry:
Gesendet: 22 Okt 2015 23:05 von merphidio #50057
merphidios Avatar
Mal etwas anderes und abseits der Materie aber absolut interessant. Was ich mich frage ist, ob das ganze preisgünstig und in jedem Krankenhaus verfügbar sein wird bzw. ob es sich auch Länder mit schwacher medizinischer Versorgung leisten können oder ob es ein weiteres Wunderheilmittel ist das ausschließlich für die gutsituierten Europäer oder Nordamerikaner ist?
Gesendet: 21 Okt 2015 16:41 von zoood #49837
zooods Avatar
Ja, Herr Bio o. Herr Schaum, Veti war definitiv der falsche. Aber es unterstreicht den SiFi tiefgang im Halo Universum. ;)
Gesendet: 21 Okt 2015 15:54 von Admiral Habor #49835
Admiral Habors Avatar
VetiGel... Ernsthaft? Der Name is ja mal dermaßen schlecht. Kann da nichtmal jemand bei denen an die Tür klopfen?!