Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Dritter Blutsväter Band heißt Silentium


Gesendet: 03 Jun 2012 01:56 von Cycron #1962
Cycrons Avatar
Halonoobhoch10 schrieb:
samurai schrieb:
Ruger The Sub schrieb:
Aber dann sag mir bitte, dass die Vorläufer, die in einigen Bücher genannt worden sind, die Precursors sind.
Den diesen Namen (Precursors) höre ich erst seit Cryptum... :whistle:
Jepp, Precursor=Vorläufer ;)
Habe die Bücher nur auf englisch gelesen, daher wusste ich nix vom Übersetzungspatzer. Aber in einem Buch wird der Master Chief auch im deutschen mal als Master Sergeant bezeichnet :ugly:

Haha der Master Seargent wie geil XD, ich wette irgenmal gibts ne Serie die Ring heisst und denn Master Seargent als Hauptperson hat

Und der Flut als Gegner :orakel:
Gesendet: 03 Jun 2012 01:46 von Halonoobhoch10 #1948
Halonoobhoch10s Avatar
samurai schrieb:
Ruger The Sub schrieb:
Aber dann sag mir bitte, dass die Vorläufer, die in einigen Bücher genannt worden sind, die Precursors sind.
Den diesen Namen (Precursors) höre ich erst seit Cryptum... :whistle:
Jepp, Precursor=Vorläufer ;)
Habe die Bücher nur auf englisch gelesen, daher wusste ich nix vom Übersetzungspatzer. Aber in einem Buch wird der Master Chief auch im deutschen mal als Master Sergeant bezeichnet :ugly:

Haha der Master Seargent wie geil XD, ich wette irgenmal gibts ne Serie die Ring heisst und denn Master Seargent als Hauptperson hat
Gesendet: 03 Jun 2012 01:46 von Cycron #1946
Cycrons Avatar
samurai schrieb:
Ruger The Sub schrieb:
Aber dann sag mir bitte, dass die Vorläufer, die in einigen Bücher genannt worden sind, die Precursors sind.
Den diesen Namen (Precursors) höre ich erst seit Cryptum... :whistle:
Jepp, Precursor=Vorläufer ;)
Habe die Bücher nur auf englisch gelesen, daher wusste ich nix vom Übersetzungspatzer. Aber in einem Buch wird der Master Chief auch im deutschen mal als Master Sergeant bezeichnet :ugly:

Also ich bin einwenig verwirrt.

Es gibt die Blutsväter (Forerunner) , das sind die die die Ringer erbaut haben :ugly:
Und Die Vorläufer (Precursors), welche die Blutsväter und die Menschen und vieles mehr erschaffen haben.

Aber am besten den Artikel "Die Blutsväter Ära" weiter verfolgen, dort wird alles aufgeklärt! ;)
Gesendet: 03 Jun 2012 01:35 von samurai #1933
samurais Avatar
Ruger The Sub schrieb:
Aber dann sag mir bitte, dass die Vorläufer, die in einigen Bücher genannt worden sind, die Precursors sind.
Den diesen Namen (Precursors) höre ich erst seit Cryptum... :whistle:
Jepp, Precursor=Vorläufer ;)
Habe die Bücher nur auf englisch gelesen, daher wusste ich nix vom Übersetzungspatzer. Aber in einem Buch wird der Master Chief auch im deutschen mal als Master Sergeant bezeichnet :ugly:
Gesendet: 03 Jun 2012 01:34 von Fayn #1931
Fayns Avatar
samurai schrieb:
Forerunner und Blutsväter sind auch das selbe.
In deutsch heißen die halt Blutsväter, im englischen Forerunner.

Lediglich die Precursors (deutsch: Vorläufer) sind etwas anderes

Aber dann sag mir bitte, dass die Vorläufer, die in einigen Bücher genannt worden sind, die Precursors sind.
Den diesen Namen (Precursors) höre ich erst seit Cryptum... :whistle:
Gesendet: 03 Jun 2012 01:30 von samurai #1921
samurais Avatar
Ruger The Sub schrieb:
Die Deutsche Halosynchronisation und die Übersetzung in diversen Büchern lies für mich immer die Forunner und Blutsväter als das Selbe erscheinen.
Forerunner und Blutsväter sind auch das selbe.
In deutsch heißen die halt Blutsväter, im englischen Forerunner.

Lediglich die Precursors (deutsch: Vorläufer) sind etwas anderes
Gesendet: 03 Jun 2012 01:28 von Fayn #1915
Fayns Avatar
Ich habe Cryptum und Glasslands zwar noch nicht gelesen, aber ich bin ziemlich skeptisch was die neue Trilogie betrifft.
Die Deutsche Halosynchronisation und die Übersetzung in diversen Büchern lies für mich immer die Forunner und Blutsväter als das Selbe erscheinen. Das jedoch Blutsväter, Forunner / Precursor / Vorläufer mit den Menschen und Shangheili auf einen Technologischen stand waren verwirrt mich total.
Ich hoffe das Halo 4 mehr Ordnung in das über die Jahre extrem ausgeweitete Franchise bringen.
Halo Silentium wäre ja dann auch das dritte Buch in nur zwei Jahren. Auch für eine neue Trilogie geht mir das alles etwas zu schnell vorrann. Ich hoffe das es mit der neuen Trilogie nicht so viele Storyungereimtheiten wie mit Nylunds Büchlein gibt.
Aber erstmal Cryptum, Glasslands und Evolutions 2 bestellen und dann Tee trinken und Kritik von Freunden über Silentium anhören :lol:
Gesendet: 03 Jun 2012 00:54 von Rakete #1830
Raketes Avatar
weil ich mit Uni-Krams beschäftigt war habe ich Primordium als Hörbuch zuende "gelesen", hatte die erste Hälfte als Buch gelesen. Dass das Hörbuch von Tim Dadabo (343 Guilty Spark) gelesen wird, macht es doppelt gut...

Fand beide Bear-Bücher sehr geil.
Gesendet: 03 Jun 2012 00:49 von Cycron #1824
Cycrons Avatar
Als großer Sci Fi Fan der alten Schule, finde ich die Blutsväter Saga genau richtig. Sie erweitern das Universum genau ganz nach meinen Geschmack. Menschen oder Allianzler interessieren mich nicht so, ich will mehr über die Vorläufer und Blutsväter erfahren!
Gesendet: 03 Jun 2012 00:18 von samurai #1751
samurais Avatar
Bin auch schon gespannt wie es weitergeht. Ich fand die Forerunner Sage jedenfalls richtig spannend zu lesen, auch wenn die Inhalte bei manchen als umstritten gelten :)
Gesendet: 03 Jun 2012 00:17 von Admiral of the UNSC #1749
Admiral of the UNSCs Avatar
Das klingt doch vielversprechend. Das Halo Universum wird stetig gößer. Kann kaum erwartem das Tibi und mehr vom Inhalt zu erfahren.