Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

So sieht Halo 5 auf der One X aus

Halo 5: Guardians hat mit dem 14GB Update vor wenigen Tagen neben vielen Waffen-Balance Änderungen auch das 4k Update für die neue Xbox One X erhalten, welche ab morgen erhältlich ist. Nachdem wir euch schon zeigen konnten wie schön Halo 3 auf der One X durch die höhere Auflösung aussieht, gibt es nun endlich Vergleichmaterial wie stark Halo 5: Guardians von der stärkeren Hardware profitiert.

Neben der allgemein deutlich besseren Schärfe des Bildes sollte man besonderes Augenmerk auf die schärferen Texturen und die bessere Texturfilterung legen, wodurch alles noch viel schärfer wirkt.


Gesendet: 12 Dez 2017 21:15 von Gabumon #58591
Gabumons Avatar
samurai schrieb:
Dann ist SC einfach schlecht optimiert. Zumindest alle optimierten Spiele entsprechen schon sehr nah einem starkem PC. Vielleicht nicht alleroberstes Highend, aber schon recht weit oben dabei :daumenhoch:

Star Citizen ist auch noch nicht einmal Alpha, was die meisten ja immer noch vergessen
Gesendet: 12 Dez 2017 20:09 von merphidio #58588
merphidios Avatar
samurai schrieb:
Was hast du erwartet, komplett überarbeitete Lighting Engine? [...]

Wie immer diese Fachzunge - ich hab keine Ahnung was ne Licht Maschine macht und ich hab mich von meinem PC zum Zocken weitestgehend verabschiedet, weil ich keine Lust mehr habe mich - wie früher - mit Hard- und Software auseinander zu setzen.

Einfach Spiel rein und daddeln, dass es dabei natürlich immer die Konsole sein muss auf der Halo läuft ist für mich seit 2002 selbstredend :)
Gesendet: 06 Dez 2017 20:55 von zoood #58573
zooods Avatar
Die ONE X entspricht einer gtx 1060 und SC läuft in Full HD auf der gtx 970 und OC sogar in 4K. ;)

H5 auf PC ruckelt mit der gtx 1080ti wenn wahllos alles in 4K hochdreht wird und sieht kein deut besser aus als auf der ONE X.
Gesendet: 06 Dez 2017 20:30 von samurai #58572
samurais Avatar
Dann ist SC einfach schlecht optimiert. Zumindest alle optimierten Spiele entsprechen schon sehr nah einem starkem PC. Vielleicht nicht alleroberstes Highend, aber schon recht weit oben dabei :daumenhoch:
Gesendet: 06 Dez 2017 18:43 von Gabumon #58570
Gabumons Avatar
samurai schrieb:
Bei z.B. AC:Origins ist der grafische Unterschied schon enorm, das nächste Halo wird sicher viel von der Power profitieren.

Aber klar, ein Must-Have ist der Umstieg definitiv noch nicht. :winkhappy:

Und die XboneX ist immer noch zu Schwach für Star Citizen :devil:
Gesendet: 06 Dez 2017 13:22 von samurai #58569
samurais Avatar
Was hast du erwartet, komplett überarbeitete Lighting Engine? :ugly:

Also ich finde den Unterschied live selbst auf meinem FullHD TV enorm. Besonders im MP wurde die Auflösung meist für die Framerate runtergeschraubt und hat so sehr unschöne Pixelkanten verursacht und die Texturen waren ohne AF echt unscharf. Auf der X sieht alles gestochen scharf auf, man sieht keinerlei Pixelkanten mehr und dadurch erkennt man einfach auch mehr auf Reichweite. Leider bleiben die Charaktere auf Entfernung bei 30fps Animationen, das hätten sie gerne noch fixen können.

Ich denke aber mit den Titeln nächstes Jahr wird es viel größere Unterschiede geben. Die One war ja schon eigentlich zu Launch nicht stark genug alles aus den Spielen rauszuholen. Bei z.B. AC:Origins ist der grafische Unterschied schon enorm, das nächste Halo wird sicher viel von der Power profitieren.

Aber klar, ein Must-Have ist der Umstieg definitiv noch nicht. :winkhappy:
Gesendet: 06 Dez 2017 12:45 von merphidio #58568
merphidios Avatar
DAS ist alles?

Ein paar schärfere Texturen? Prost Mahlzeit, dafür geb ich keinen Cent aus :o.

Wann zoom ich mal auf Blumen am Rand, oder Stahlteile. Die Änderungen sind an einigen wenigen Stellen zu erkennen doch nichts davon würde mir im Spielen auffallen. Ich warte lieber auf die neue Xbox so wie bisher, zumal ich auch keinen 4K Fernseher habe und auch die Anschaffung nicht plane :)
Gesendet: 08 Nov 2017 12:24 von samurai #58408
samurais Avatar
Hab nur schlechte Handyfotos, ich mache nachher mal ein paar vernünftige :bier:
Gesendet: 08 Nov 2017 11:53 von zoood #58407
zooods Avatar
@ Samurai Mach mal bitte ein Foto von der Konsole und Controller. :popcorn:
Gesendet: 08 Nov 2017 11:01 von samurai #58406
samurais Avatar
Habe bei mir ein komplettes Gigabit Netzwerk, die Übertragung lief meist zwischen 150-250 Mbit/s, also ganz ok. Ganz kurz hat er auch mal Spitzen von 400+ Mbit/s gehabt, dafür auch Tiefpunkte von 40Mbit/s.

Aber das ganze ist auch über XBL leider auch weiterhin so. Die Downloadrate bei meiner 200k Leitung schwankt irgendwao zwischen 120 und 200 Mbit/s, ich hatte gehofft hier könnte die X mehr Stablität im Download an die One kriegen. Aber anscheinend ist XBL selbst einfach ein Krüppel Netzwerk im Vergleich zu Steam, Origin, Uplay und Co :schulter:

Aber wieso kann die One eigentlich kein Download im Hintergrund mehr? Bei der 360 konnte man einstellen, dass wenn man etwas downloaded sie solange der Download läuft in den Standby geht und danach von allein ausgeht. Der One und auch der X kann ich sagen sie soll Spiele und das System von selbst updaten, aber wenn ich während des Downloads abschalte geht sie aus und der Download ist dann unterbrochen. Einzige Lösung wäre vlt den Standby Modus zu aktivieren statt das komplette Ausschalten, aber langfristig sollte man das bei den Stromfress-Werten der X das nicht aktiv lassen.

Immerhin find ich auch super wie leise die X ist, auch bei AC Origins wenn sie wohl richtig Power geben muss. Wenn ich an meiner normale PS4 denke, die ja hörbar am Dauerpusten bei jedem Spiel und die Pro soll ja noch krasser sein.

Also ich bin begeistert von der One X, abseits der komischen Startschwierigkeiten die Spiele vernünftig rüber zu kriegen. Optisch sieht die Scorpio Edition auch cool aus, der Controller ohne Bunte Knöpfe hat echt was. Dass er hinten so Gripflächen hat ist auch ein nettes Detail
Gesendet: 08 Nov 2017 09:47 von Dante #58405
Dantes Avatar
Bei mir war nur die Netzwerkübertragung ziemlich langsam und ist bei 90mbits rumgedümpelt, was wahrscheinlich auch ehr an dem Switch lag, der dazwischen ist und nur maximal 100 mbits kann. Da würde mich echt interessieren was die maximale Übertragungsrate ist, wenn man die direkt per Lan miteinander verbindet.
Gesendet: 08 Nov 2017 08:49 von samurai #58404
samurais Avatar
Naja, ob das jetzt so wichtig ist ob das Dashboard in nativen 4k läuft... H3 hat übrigens kein HDR, sondern nutzt nur diese künstlichen Überblend Effekte, womit man eigentlich das Gegenteil des Sinns von HDR (nämlich mehr Details in sehr dunklen und sehr hellen Bereichen zu sehen) erreicht

Übers Netzwerk Kopieren hat nach dem dritten Anlauf dann irgendwann geklappt. Die Bildschärfe und das Detailreichtum in Spielen ist schon echt Hammer. AC Origins sieht echt umwerfend aus, aber auch Halo 5 mit der gestochenen Schärfe macht schon viel aus - Angeblich soll auch das Problem endlich weg sein, dass Gegner auf Entfernung nur mit wenigen FPS animiert sind, werde das mal beobachten. Selbst auf meinem FullHD Fernseher ist der optische Unterschied echt groß, nie wieder hässliche pixelige Kanten und 900p Spiele :bier:
Gesendet: 08 Nov 2017 00:19 von zoood #58403
zooods Avatar
Danke, aber das hatte ich alles schon ausprobiert gehabt. Nee, da ging nur noch Reset übet ON/Off Knop. Da alle empfohlenen Zurücksetzung-/Wiederherstellung- Methoden scheiterten, sollte ich entweder umtauschen oder den USB-Flash von Xbox.com runterladen und auf die X aufspielen. Und siehe da, beim Start der X macht die X die Zurücksetzung ganz braf von alleine. Jetzt muss ich alles "nur" noch neu installieren aber es geht endlich wieder. ;)

Das kommt nach mehreren Minuten des schwarzen Bildschirms.

Naja, jedenfalls ist H5 ohne HDR und das Dashboard und Co. sind in 1080p. H3 hat komischerweise HDR. Installieren und Kopieren von Spielen führt zu abstürzen.

Also hat die X genauso Kinderkrankheiten wie alle neuen Sachen von M$. Aber sie ist Leise und den ständigen wechselnden Unterschied zwischen 4K und FullHD muss man wohl noch bis zum nächsten Patch ertragen. :P
www.golem.de/news/xbox-one-x-im-test-schoener-schwerer-stromfresser-1711-130975-7.html
Gesendet: 07 Nov 2017 17:00 von Dante #58400
Dantes Avatar
zoood schrieb:
WTF
Na toll, nach dem Neustart, will die XoX nicht mehr hochfahren. Ich soll sie Zurücksetzen, aber Controller spricht nicht an. Der Monitor hat ein Signal aber das Bild bleibt schwarz. Es hat dach vor dem Neustart alles so gut funktioniert!???!

Ja in 4K sah es etwas besser aus aber die 10 Bit RGB sieht natürlich besser als bei der normalen ONE aus.


Du kannst den Controller entweder per Kabel verbinden oder hälst die Verbindungstaste am Controller + Xbox gedrückt. ;)
Gesendet: 07 Nov 2017 16:00 von zoood #58399
zooods Avatar
WTF
Na toll, nach dem Neustart, will die XoX nicht mehr hochfahren. Ich soll sie Zurücksetzen, aber Controller spricht nicht an. Der Monitor hat ein Signal aber das Bild bleibt schwarz. Es hat dach vor dem Neustart alles so gut funktioniert!???!

Ja in 4K sah es etwas besser aus aber die 10 Bit RGB sieht natürlich besser als bei der normalen ONE aus.
Gesendet: 07 Nov 2017 01:35 von zoood #58396
zooods Avatar
Ich habe mir die Videos auch in 4K auf dem neuen Asus 10Bit 27" Monitor angeschaut. Meine Vermutung ist, dass das besser Bild von der Normalen One ist und das andere ein 720p Mitschnitt ist!? So sieht es zumindest bei mir über game-capiture 60p aus.
Gesendet: 06 Nov 2017 21:34 von samurai #58395
samurais Avatar
Hm, also ich finde den Unterschied schon gewaltig. Klar ist Belichtung und sowas noch alles gleich, aber die Schärfe ist selsbt unter YouTube Komprimierung auf meinem FullHD Mointor sehr beachtlich:

Hier mal die Waffen im Vergleich (draufklicken für große Ansicht!), allein wie knackig die Texturen und das Display sind, sehr stark. Wird nach langer Zeit dann mal ein Grund sein sich noch mal die H5 Kampagne anzuschauen.
Gesendet: 06 Nov 2017 20:49 von Dante #58394
Dantes Avatar
zoood schrieb:
Ist es überhaupt schon bestätigt, dass H6 für PC kommt?

Ist noch nicht offiziell bestätigt. Das Halo 6 überhaupt irgendwann kommt, ist übrigens auch noch nicht bestätigt. :ugly:
Gesendet: 06 Nov 2017 20:16 von Kulturmalte #58393
Kulturmaltes Avatar
Ich habe es mir auf dem UHD- und HDR10-fähigen 5,7 '' Display meines LG G6 angesehen. Klar erkenne ich Unterschiede, aber ... na ja, ich muss Gabu schlussendlich beipflichten. Dafür alleine lohnt sich die Anschaffung der XoX für mich nicht.

Ich hole sie mir, sobald ich sie gebraucht für 200-250 € irgendwo ergattert kriege.

Aber allen viel Spaß mit ihrer neuen Konsole morgen! :)
Gesendet: 06 Nov 2017 19:24 von zoood #58392
zooods Avatar
Jap, die Unterschiede in 1080p sind eher bescheiden. Aber in 4K und HDR10 wird es schon besser aussehen. Ich will mal morgen darüber berichten, wie die XboneX-H5-4K vs die PC-H5-4K abschneidet. ;)
Gesendet: 06 Nov 2017 19:09 von Kulturmalte #58391
Kulturmaltes Avatar
Ich hoffe, nicht.

Ich meine, Ross und Spencer hätten auf der E3 nur die Möglichkeit eines PC-Releases nicht gänzlich ausgeschlossen. Dass es definitiv für W10-PCs erscheinen wird, ist daher unklar.

Ach ja, und selbst, wenn MS irgendwo vor ein paar Monaten irgendwo offiziell veröffentlich hätte, dass alle Halos in Zukunft auch für PC erscheinen ... wer denen glaubt, wird selig. xD

Zu den Unterschieden: vorhanden, aber marginal.
Gesendet: 06 Nov 2017 19:01 von zoood #58390
zooods Avatar
Ist es überhaupt schon bestätigt, dass H6 für PC kommt?
Gesendet: 06 Nov 2017 18:26 von Gabumon #58389
Gabumons Avatar
mamamasterchief schrieb:
Danke! Meine Güte :facepalm: :ugly: Aber wiesooo zur Hölle? Da es unterschiedliche Studios sind, traue ich denen genug Expertise zu, das auch anders zu machen. Ein Fall für Dr. Watson.

Das ginge schon, aber Programmierer sind faul. :ugly:

Der Unterschied ist jetzt nicht so riesig das ich 1000€ dafür ausgeben würd :schulter:
Gesendet: 06 Nov 2017 17:31 von mamamasterchief #58388
mamamasterchiefs Avatar
Danke! Meine Güte :facepalm: :ugly: Aber wiesooo zur Hölle? Da es unterschiedliche Studios sind, traue ich denen genug Expertise zu, das auch anders zu machen. Ein Fall für Dr. Watson.
Gesendet: 06 Nov 2017 12:16 von samurai #58387
samurais Avatar
Ich glaube insgesamt ist H5 jetzt ca 113GB groß. Das Update ist Pflicht auch für nicht X Besitzer.

Aber 343i hat schon gesagt sie wollen demnächst ein Update rausbringen, dass den Speicherplatz von H5 reduziert. Momentan liegt ja anscheinend jedes mal die komplette geänderte Sandbox mit jedem Patch in zig Dateien redundant vor, wovon dann nur die neuste Version genutzt wird. :pinch:

Quantum Break ist mit dem One X Update übrigens 178GB groß :roflrofl: