Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Dezember Update bringt neue Maps, REQs und Forge!

Halo 5: Guardians bekommt, wie bereits angekündigt, monatlich bis Juni 2016 neue Inhalte. Auf den Game Awards hat 343i nun die Inhalte für das Dezember Update vorgestellt. Das wichtigste ist wohl die Einführung der Schmiede! Zudem gibt es neben neuen Rüstungen, Skins, Waffen und Fahrzeugen auch 4 neue Maps, darunter sogar eine neue Warzone Map!

Die genauen Details und Trailer findet Ihr im Artikel.

Das Update trägt den Titel Cartographer's Gift (Die Gabe des Kartographen) und baut, wie der Name schon andeutet, endlich den Forge Modus in Halo 5 ein - Leider fehlt bislang eine Information in wie fern Datei Sharing in Halo 5 möglich ist.

Damit das Spiel etwas mehr Abwechslung bekommt, gibt es auch 4 neue Karten mit dem Update. Battle of Noctus ist die bereits auf der gamescom gezeigte Stadtkarte und wird zukünftig den Warzone Mappool ergänzen. Die Arena erhält die Karte Overgrowth und BTB wird um die Karten Antifreeze und Burial Mounds (bekannt aus Halo 2) erweitert.

Für Sammelfreudige Zocker gibt es auch wieder was zu tun: 25 neue REQ Gegenstände, darunter Rüstungen, Skins, Waffen, etc, finden mit dem Dezember Update Einzug. Mit dabei sind die Mark VI Rüstung, sowie der klassische Spankr Raketenwerfer. Im folgenden Trailer gibt es einen Ausblick auf die Warzone Karte und einige REQs.

Mit den Verkäufen der REQ Bundles steigt das Preisgeld für die Halo Championship Series weiter an. Inzwischen ist der Preispool auf ganze 2 Millionen Dollar angestiegen (initial war er bei 1 Millionen Dollar).

Zusätzlich gibt es nun für nur 72 Stunden ein Halo Championship Series REQ Bundle im Store zu kaufen. Es kostet 80.000 REQ Punkte oder 9,99€ und schaltet mit dem ersten Pack eine legendäres HCS Athlon Rüstung, ein Logo und ein Pistolen und AR Skin frei. Jedes weitere gekaufte HCS Paket schaltet 5 kosmetische Inhalte frei, die mindestens blaue Qualität haben und eine Chance auf ein besonderen AR Waffenskin, das  eigentlich nur 343i Mitarbeiter kriegen. Jedoch beinhaltet die Packs keinerlei REQ Karten für Waffen und Fahrzeuge, auch keine für bereits erspielte Zertifikate! Entsprechend ist es lohnenswerter weiterhin Silber Pakete oder wenn man bereits alles grau, grün und blaue Zeug hat Gold Pakete zu kaufen. Immerhin bieten Silberpakete für 60.000 REQ Punkte ganze 32 dauerhafte Freischaltungen, bzw. Gold 16 Freischaltungen. 


Gesendet: 09 Dez 2015 23:11 von samurai #52082
samurais Avatar
Das Bild mit allen REQs ist jetzt vollständig ansehbar :bier:
Gesendet: 07 Dez 2015 18:27 von Kulturmalte #51929
Kulturmaltes Avatar
Admiral Habor schrieb:
Das mit den zu vielen Details und damit zu wenig Blickfängen hat sich 343 & Co bis heute nicht richtig abgewöhnt. Dadurch sehen die Karten nämlich so unattraktiv aus. Die haben keinen Charakter mehr und sehen alle gleich aus.

Ich persönlich vergleich' die Problematik gern mit Zähnen und ihrem Erscheinungsbild.

Maßgabe für 343i scheinen die perfekt strahlenden und damit mega unnatürlichen Hollywood-Gebisse zu sein, die allesamt durchgebleacht und was weiß ich nicht was sind. Total en vogue natürlich. Bungie war immer mehr so Jürgen Vogel. Nicht schön, aber natürlich einzigartig. Da wusste man wenigstens immer, was man hat. :ugly:

Blöd ist, wenn man aber mit so einem Gebiss rechnet und dann Zähne à la Jürgen Vogel erhält. Das tut dann eben doppelt weh. :ugly:

Ach ja, die Stadtkarte würde ich in WZ gern noch zocken, dann war's das aber auch für mich. Mehr Anreize gibt's zurzeit einfach nicht. BTB ist für'n Arsch. Und klar, die Kampagne geb' ich mir noch, die ist ja das Wichtigste an Halo schlechthin. Wobei ich allerdings heilfroh bin, mir die bis zum Schluss aufgespart zu haben. Da weiß ich, was ich im Weihnachtsurlaub in zwei Wochen zu tun habe! ;)
Gesendet: 07 Dez 2015 11:26 von Admiral Habor #51921
Admiral Habors Avatar
Nein, ich meine das eigentliche Spiel. Kampagne!
Der MP basierte auf Reach / Bungie NetCode. Der Kampagnen NetCode aber kam von 343, wenn ich das korrekt erinnere.
Ich weiß noch was wir damals geflucht haben, weil nur ganz wenige Leute mit niedrigen Lags spielen konnten. Bei anderen gings garnicht. Die Kamapgne fror auch manchmal komplett mit Konsole ein. (In LASO kurz vor Schluss war das immer ... ARRRRGHHH :knueppel: )
Die Grafik war fancy, komplett überladen mit Details, wodurch Innenbereiche komplett bekloppt aussahen. Da blinkte, blitzte und funkelte es plötzlich an allen Ecken (zB Library). Das mit den zu vielen Details und damit zu wenig Blickfängen hat sich 343 & Co bis heute nicht richtig abgewöhnt. Dadurch sehen die Karten nämlich so unattraktiv aus. Die haben keinen Charakter mehr und sehen alle gleich aus.
Gesendet: 07 Dez 2015 08:02 von samurai #51915
samurais Avatar
Admiral Habor schrieb:
H1A war netzwerk-, genauso wie grafiktechnisch eine absolute Katastrophe damals. Habt ihr das überhaupt gespielt?

Was die "mehr Inhalte" angeht... H5 hätte mit den Inhalten des nächsten DLCs schon releasen müssen!
Ne Schmiede nachreichen... das gabs seit ihrer Einführung nichtmehr. Für die 100 Euro will ich eig noch min 4 DLCs sehen, die aus mehr bestehen, als je 50 "neue", gleich aussehende, hässliche Rüstungen.
Du meinst das Reach MP Addon? Hat bei mir nie Probleme verursacht :hm:
Highline schrieb:
Im Gegensatz zu 90% der anderen Spiele, die ebenfalls alle unfertig erschienen sind, wird hier die Community aber (noch!) nicht mit einem teuren DLC gespalten. Ich hoffe sehr, dass das so bleibt und wenn 343i jetzt 3 Jahre DLCs durch REQ-Packs finanziert, soll's mir recht sein. Ist natürlich nur Wunschdenken. :whistle:
Die kostenlosen DLC Pakete erscheinen ja nur bis Juni 2016. Was danach kommt weiß keiner, aber ich denke nicht dass danach noch kostenlose Dinge erscheinen. Für Schmiedemaps hätte auch niemand Geld bezahlt, und von den bislang 2 wirklich neuen Karten, die jetzt im Dezember kommen, war mindestens die Warzone Karte schon seit der gamescom fertig.
Gesendet: 07 Dez 2015 02:41 von Highline #51914
Highlines Avatar
Im Gegensatz zu 90% der anderen Spiele, die ebenfalls alle unfertig erschienen sind, wird hier die Community aber (noch!) nicht mit einem teuren DLC gespalten. Ich hoffe sehr, dass das so bleibt und wenn 343i jetzt 3 Jahre DLCs durch REQ-Packs finanziert, soll's mir recht sein. Ist natürlich nur Wunschdenken. :whistle:
Gesendet: 07 Dez 2015 00:12 von Admiral Habor #51912
Admiral Habors Avatar
H1A war netzwerk-, genauso wie grafiktechnisch eine absolute Katastrophe damals. Habt ihr das überhaupt gespielt?

Was die "mehr Inhalte" angeht... H5 hätte mit den Inhalten des nächsten DLCs schon releasen müssen!
Ne Schmiede nachreichen... das gabs seit ihrer Einführung nichtmehr. Für die 100 Euro will ich eig noch min 4 DLCs sehen, die aus mehr bestehen, als je 50 "neue", gleich aussehende, hässliche Rüstungen.
Gesendet: 06 Dez 2015 22:39 von Elitegarfield #51911
Elitegarfields Avatar
swf MPc schrieb:
Admiral Habor schrieb:

Und bei 343 wird mir schon seit H1A und Legends richtig schlecht!

Ehrlich? Halo Anniversary war ja wohl eins der besten Remakes ever (abgesehen von dem nervigen Grunt-Schrei).

Und dass mit dem REQ-System extra Geld verdient wird, find ich nicht so tragisch wie ihr. Wie gesagt kommen dafür kostenlose Maps, wie die Stadt-Warzon-Karte (hoffentlich ist die und die folgenden auch gut) und die Community wird nicht mit jedem DLC gespalten. Das fand ich in alten Halo-Teilen immer sehr nervig. Für mein Geld habe ich so mehr Content und längeren Spielspass.

Geht mir genauso! ^^
Gesendet: 06 Dez 2015 22:23 von swf MPc #51910
swf MPcs Avatar
Admiral Habor schrieb:

Und bei 343 wird mir schon seit H1A und Legends richtig schlecht!

Ehrlich? Halo Anniversary war ja wohl eins der besten Remakes ever (abgesehen von dem nervigen Grunt-Schrei).

Und dass mit dem REQ-System extra Geld verdient wird, find ich nicht so tragisch wie ihr. Wie gesagt kommen dafür kostenlose Maps, wie die Stadt-Warzon-Karte (hoffentlich ist die und die folgenden auch gut) und die Community wird nicht mit jedem DLC gespalten. Das fand ich in alten Halo-Teilen immer sehr nervig. Für mein Geld habe ich so mehr Content und längeren Spielspass.
Gesendet: 06 Dez 2015 18:25 von Magicstunts123 #51905
Magicstunts123s Avatar
Ich hab am WE die 80.000 REQs zusammengespart...einfach nur zum Trotz der Microtransactions und der Vollständigkeit wegen damit ich das Zeug hab bevor es weg ist...Ich war kurz davor 16 Silber Packs zu öffnen...hat mich einiges an Überwindung gebraucht :lol:

Aber schließlich hab ich noch genug Zeit um 16 Silberpacks zu öffnen...

Aber ich muss sagen dass ich bei Halo die Microtransactions nicht so in die Hölle rede, da man wirklich alles mit Ingame Punkten kaufen kann...sogar diese Sonderpacks.

Und man erkauft sich ja so keinen Vorteil. Da hast die Wahl ob du 3 Runden spielst oder eben 2 Euro zahlst. Find ich persönlich nicht so schlimm...auch wenn ich nie sowas mit echtgeld kaufen werde.
Hab ich nie und werde ich auch nie. Aber die, die ihr geld ausgeben wollen dafür....sollens halt.
Gesendet: 05 Dez 2015 16:23 von Admiral Habor #51890
Admiral Habors Avatar
Wäre das Spiel besser gewesen, könnte man darüber hinwegsehen, aber wir kriegen mit Transaktionen eben NICHT MEHR GAME, sondern nur genauso viel, für einfach mehr Geld. Das ist mit ALLEN Spielen so.
Einmal sowas drin -> Spiel im Arsch!

Aber mit der Community ises, wie mit meiner Oma; der kannste 100 mal sagen, sie muss jetzt abbiegen und sie fährt trotzdem weiter, weil sie der Meinung is es besser zu wissen.
Ihr werdet nun also sehen wohin das führt... oder eben nichtmehr führt. Mein Bauchgefühl bzgl. schlechter Dinge ist mir selbst manchmal unheimlich, aber es hat fast immer Recht. :pinch:
Und bei 343 wird mir schon seit H1A und Legends richtig schlecht!


@Addendum: Karten und Schmiede muss man abwarten, aber die UI-Changes sind n schlechter Witz. Die müssen das ganze verdammte Dinge neu machen, meiner Meinung nach. Submenüs raus. Offene, Reach-artige rein.
Gesendet: 05 Dez 2015 13:57 von Pachtacker #51885
Pachtackers Avatar
www.halowaypoint.com/en-us/community/blog-posts/cartographer-s-gift-sneak-peek

Genauere Infos zu dem Update. Ich bin da zwar weiterhin der Meinung, dass die zu viele Resourcen darein stecken uns mit weiteren REQ's vollzuspammen, schaffen sie es endlich mal ein paar Verbesserungen einzubauen. CSR-ranking soll besser werden, FFA wird auf 6 Spieler reduziert, Filesharing und nen paar weitere Kleinigkeiten.
Sind zwar eigentlich Sachen die deutlich eher hätten kommen müssen, aber naja 343i halt. Und solange die mit den Servern nichts besser machen werd ich eh nicht wirklich spielen...

Bzgl Mikrotransaktionen: Ich sehe das wie samu, jetzt wo das einmal drin ist werden die so eine einfache Geldquelle bestimmt nichtmehr rausnehmen, und weniger invasiv wirds auch nichtmehr werden. Daher verstehe ich auch nicht warum nicht zu Beginn mehr Gegenwehr kam, alles was ich gehört hab war: "muss man ja nicht kaufen". Klar muss man das nicht und in F2P Spielen kann ich das auch voll verstehen, in Vollpreisspielen allerdings kein Stück. Und wie gesagt wird das eher noch aggressiver als weniger werden und dann sind wir da wo wir nie hinwollten...
Gesendet: 05 Dez 2015 11:27 von samurai #51883
samurais Avatar
Dante schrieb:
Doch Halo Wars 2. :ugly: Wüsste nicht, wie sie da Mikrotransaktionen einbauen wollen. Außer bezahle jetzt 2€ und du bekommst ein paar MABs, um deinen Gegner einzuheißen.
Och, mir fällt da genug zu ein:
  • Einheiten per REQ Karten freischalten
  • Einheiten für eine Währung im Spiel freischalten - Aber die Währungs gibts auch per Echtgeld
  • Skins für Echtgeld kaufen
  • Irgendwelche Fähigkeiten Cooldowns, die man per Mikrotransaktionen schneller zurücksetzen kann
  • usw

Wie gesagt, ich glaube mit Mikrotransaktionsfreien Halo Spielen war es das jetzt.
Gesendet: 04 Dez 2015 21:42 von Admiral Habor #51880
Admiral Habors Avatar
Dante schrieb:
samurai schrieb:
Und das traurigste: Damit werden wir wohl nie wieder ein Halo ohne Mikrotransaktionen sehen... :winksad:

Doch Halo Wars 2. :ugly: Wüsste nicht, wie sie da Mikrotransaktionen einbauen wollen. Außer bezahle jetzt 2€ und du bekommst ein paar MABs, um deinen Gegner einzuheißen. :rofl:

Wer jetzt noch lacht, möge bitte in den Keller verschwinden!
DANTE! DAS.IST.NICHT.WITZIG! Red' weiter und das kommt!
Dieses DLC werde ich nicht feiern, stellt es für mich Dinge bereit, die von vorn herein im Spiel hätten vorhanden sein müssen!

343 hats echt hinbekommen, dass ich einen Monat nach Release kein Halo mehr spiele!
Großartig ihr...

>.> Ich guckn Film!
Gesendet: 04 Dez 2015 14:08 von Mogry #51873
Mogrys Avatar
peitschenhieb ist eine ungewöhnliche railgun...12 schuss, 2 im magazin, lädt extrem schnell auf und man sich das teil für 4 req lvl kaufen
kurz gesagt OP
Gesendet: 04 Dez 2015 13:55 von Jinx #51872
Jinxs Avatar
@Dante: Ok, das hilft mir erstmal weiter, danke. Also zunächst auf silber konzentrieren.
Gesendet: 04 Dez 2015 13:44 von calberto #51871
calbertos Avatar
Dante schrieb:

Find das derzeitige REQ System auch zum kotzen. Die haben doch schon zur Hälfte dieses Creditsystem drin. Warum dann nicht gleich die Reach Waffenkammer für kosmetische Sachen? Für Warzone können die ja die zufälligen Sachen behalten. Wäre ja sonst unfair, wenn sich jeder direkt nen Peitschhieb holt. :ugly:
Was genau hat es denn mit diesem "Peitschhieb" auf sich? Ich spiele eigtl. nur Arena und kenn mich mit den ganzen spezial Dingern nciht aus.
Gesendet: 04 Dez 2015 13:33 von Dante #51869
Dantes Avatar
Jinx schrieb:
Deswegen einfach mal die Frage: was ist am Anfang der beste Weg, Punkte zu sammeln bzw. Rüstungsgegenstände zu erhalten? Und gibt es Elemente, die an Erfolge gebunden sind (hier wäre eine Übersicht hilfreich)?

Ich hab am Anfang auch den Fehler gemacht und nur Goldpacks gekauft. Kauf am besten erstmal nur Silberacks, denn in denen bekommst du erstmal Zertifikate (wichtig für Warzone) und die ganzen Rüstungen. Denn die ganzen gewöhnlichen Rüstungen kannst du auch in den Goldpacks bekommen, nur da bringen die dir nicht viel.


samurai schrieb:
Und das traurigste: Damit werden wir wohl nie wieder ein Halo ohne Mikrotransaktionen sehen... :winksad:

Doch Halo Wars 2. :ugly: Wüsste nicht, wie sie da Mikrotransaktionen einbauen wollen. Außer bezahle jetzt 2€ und du bekommst ein paar MABs, um deinen Gegner einzuheißen. :rofl:

calberto schrieb:
Man sollte aber mal ein sinnvolleres System Entwickeln, hab keine Lust mich ewig durch tausende nervige Certifications zu spielen, bis ich mal Waffenskins bekomme...hab mittlerweile 3 oder 4 der neuen Warthog Versionen des letzten Udpates freigeschaltet aber insgesamt gerade mal 4 oder 5 Skins (1x BR und den Rest dann AR)

Find das derzeitige REQ System auch zum kotzen. Die haben doch schon zur Hälfte dieses Creditsystem drin. Warum dann nicht gleich die Reach Waffenkammer für kosmetische Sachen? Für Warzone können die ja die zufälligen Sachen behalten. Wäre ja sonst unfair, wenn sich jeder direkt nen Peitschhieb holt. :ugly:
Gesendet: 04 Dez 2015 13:12 von calberto #51868
calbertos Avatar
Das HCS Pistolen Skin gefällt mir :ugly:
Denke bei dem Pack geht es vor allem ums Crowdfunding für die HWC! Für die Inhalte an sich werden es wohl die wenigsten machen. Gibt genug Leute die für irgendwelchen Crowdfunding-Müll spenden, wieso also nicht für ein spannenderes (?) Turnier? Hier kann man halt direkt im Spiel spenden ud spart sich den Umweg über dieverse Plattformen..

Man sollte aber mal ein sinnvolleres System Entwickeln, hab keine Lust mich ewig durch tausende nervige Certifications zu spielen, bis ich mal Waffenskins bekomme...hab mittlerweile 3 oder 4 der neuen Warthog Versionen des letzten Udpates freigeschaltet aber insgesamt gerade mal 4 oder 5 Skins (1x BR und den Rest dann AR)
Gesendet: 04 Dez 2015 13:12 von Jinx #51867
Jinxs Avatar
Um mal zwei Gänge in Sachen Req für mich zurückzuschalten: wie komme ich überhaupt an gute Req-Gegenstände?
Bisher habe ich es durch das Ansparen der Punkte und das Öffnen von Goldpacks versucht, allerdings habe ich darin meistens als Highlight nur Embleme enthalten und selten Rüstungsgegenstände.
Lediglich an Skins für AR und Pistole bin ich bisher gekommen...

Deswegen einfach mal die Frage: was ist am Anfang der beste Weg, Punkte zu sammeln bzw. Rüstungsgegenstände zu erhalten? Und gibt es Elemente, die an Erfolge gebunden sind (hier wäre eine Übersicht hilfreich)?
Gesendet: 04 Dez 2015 13:02 von samurai #51866
samurais Avatar
Das traurige ist dass man von 18 kostenlosen DLC Maps gesprochen hat und davon wohl nur ein ganz kleienr Bruchteil jetzt kein Forgemüll ist. Selbst Reach hatte kostenlose Forge Maps im Multiplayer, aber die wurden nie groß vermarketet weil es selbstverständlich war Schmiede Maps in die Playlists für Lau einzubauen.

Da man damit ja die REQ Mikrotransaktionen gerechtfertigt hat, ist das einfach mies von 343i und eine reine Strategie zum Geld melken. Auch das HCS Bundle, die meisten werden es für 10€ kaufen, wenn sie die Inhalte toll finden, aber 32 andere Freischaltungen sind mir lieber als noch mehr Athlon (davon hab ich doch schon gefühlt 10 verschiedene Skins...)

Und das traurigste: Damit werden wir wohl nie wieder ein Halo ohne Mikrotransaktionen sehen... :winksad:
Gesendet: 04 Dez 2015 12:54 von Dante #51865
Dantes Avatar
Ah danke!

Ich find ja generell die HCS Rüstung potten hässlich. :sick: Wie man darauf freiwillig 80k Punkte sparen kann ist mir nen Rätsel.

Und von diesem "incredible Content" seh ich nichts. Ne Map die schon seit der E3 (?) angekündigt ist, Forge was seit Anfang an hätte dabei sein müssen, nen Remix einer bekannten Map, ne weitere Schmiede BTB Map ( :sick: ) und den klassischen Raktenwerfer. Und sagen wir mal ich bin an einem der Gegenstände interessiert ist mir das natürlich verwehrt, da man eh erst die ganzen Müll REQs bekommt.

Das kann doch wohl nicht so schwer sein, dass 343 mal ihre Mapdesigner auf die Gratis DLCs ansetzt. Die haben doch erstmal eh nichts zu tun. Die können mir nicht erkläre, dass die jetzt schon an den Maps von Halo 6 2017/18 arbeiten. :dry:

Das Beste ist ja, dass es immernoch kein Releasedatum gibt. Wenn das Ding nicht vor Weihnachen kommt heul ich. :ugly:
Gesendet: 04 Dez 2015 12:44 von calberto #51864
calbertos Avatar
Dante schrieb:
Was sind denn das für 343 Skins? Für Waffen oder auch Embleme?
Ich kenne nur ein AR/Pistolen Skin, das AR hat ein 343-Logo, die Pistole ein Einhorn oder so..

beim 2ten Pack
Gesendet: 04 Dez 2015 12:38 von Dante #51863
Dantes Avatar
Was sind denn das für 343 Skins? Für Waffen oder auch Embleme?

Edit: Ist nur ein Waffen Skin. Gibts denn von dem auch ein Bild?
Gesendet: 04 Dez 2015 12:13 von calberto #51862
calbertos Avatar
Das HCS Pack ist ein eizieges Pack für 10€/80.000PR, beim ersten öffnen bekommst du das ganze HCS Zeug (Skins, Rüstung, Emblem) und bei jedem weiteren gekauften bekommst du hochwertige kosmetische Karten (Rüstungen, Skins, Embleme, etc.)
Der Erlös geht dann Großteilig (denke ein wenig wird 343 an MS abdrücken) in den HCS Prizepool gesteckt!

Gut die Warzone-Map wird mal getestet, wirklich interessieren tut mich aber eher die Arena-Map...mal wieder eine UNSC-Map (Plaza-Remix) aber wenigstens wird scheinbar auf dem Level von Regret-Truth "ge-remixt" und an erkennt es erst auf den zweiten Blick...trotzdem hoffe ich, dass man mal mit neuen Design rum kommt (Sanghelios oder so..)

Edti: man kann wohl mit Glück über das HCS-PACK die 343 Entwickler Skins freischalten, man hat scheinbar vergessen die zu sperren :ugly:
Gesendet: 04 Dez 2015 11:53 von Der letzte Reiseleiter #51860
Der letzte Reiseleiters Avatar
Ah, endlich eine neue Map für Warzone. Und die scheint auch echt potenzial zu haben.

Das mit dem HCS-Paket habe ich nicht ganz verstanden. Bekommt man also für 80.000 REQ-Punkte ein Bundle, so wie dieses Kriegsgebiet-Paket, wo jede Woche automatisch neue Pakete, ohne zusätzliche Ausgaben, freigeschaltet werden oder beziehen sich die erforderlichen REQ-Punkte nur auf dieses erste Paket und alle erwähnten die danach kommen, benötigen auch wieder Punkte?