Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Das komplette REQ-System erklärt

Nur noch wenige Wochen bis zum lange erwarteten Release von Halo 5 aber noch immer gibt es Vieles, was noch unbekannt ist. Einen kleinen aber nicht unwichtigen Teil deckt das heutige Community-Update ab und verschafft uns einen tiefen Einblick in das REQ-System.

Den Anfang macht dieses nette Video, welches das REQ System nochmal schnell und einfach erklärt. Die Rolle des Erzählers übernimmt hier allerdings Mister Chief:

 

Requisition (REQ): Eine REQ ist ein freischaltbares Item, das eine Waffe, Rüstung, Skin, Assassination-Animation oder etwas anderes sein kann.

REQ Points: Spieler verdienen sich mit jeder Arena und Warzone Runde REQ-Points, diese kann man in REQ-Packs investieren, welche wiederum REQ-Cards beinhalten.

REQ-Cards: Variieren in Seltenheit, REQ-Cards beinhalten eine große Auswahl an Items. Darunter „Single-Use“ und permanente Items.

REQ Packs: REQ-Packs beinhalten REQ-Cards und kommen ebenfalls in verschiedenen Häufigkeit. Jedes Pack kann sowohl in-game, also auch mit echtem Geld erworben werden wobei ein Teil des echten Geldes in die Finanzierung der „Halo World Championship“ geht.

Spieler werden REQ-Packs sowohl in Arena, als auch in Warzone erspielen können, im Arenamodus lassen sich allerdings nur Karten nutzen, die einen rein kosmetischen Nutzen haben.

REQ Collection: Die REQ Collection gibt dem Spieler die Möglichkeit alle REQ-Cards zu bestaunen. Mit Filtern kann man die Collection so unterteilen, dass nur Karten angezeigt werden, die auch im Besitz des Spielers sind, es können acuh alle verfügbaren Karten angezeigt werden. Zusätzlich kann man hier ungewollte Karten an das System zurück verkaufen und so neue REQ-Points erhalten, die man wieder in neue REQ-Packs investieren kann.

REQ-Cards

card comparison 2f6142823b0f4b16a3b7f456d9341127

Hier ist die erste Frage: „Permanent“ oder „Single-Use“?

Bei ersteren handelt es sich um Karten, die, nach erstmaligen Finden, einen Nachhaltigen Effekt haben. Dies sind vor allem kosmetische Karten (Helme, Rüstungen, Skins, etc., siehe Auflistung) aber auch die Warzone exklusiven "Loadout Waffen" (Startwaffen im Warzone-Modus), „Armor Mods“(„Perks“, die einen bestimmten Effekt haben, z.B. höhere Sprint Geschwindigkeit) oder „Certifications“ (Waffenspezifische „Certifications“ erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dementsprechende Single-Use Waffen(varianten) beim öffnen neuer Packs zu erhalten.)

 

Permanent REQ Card Item Types (Warzone)

graphic 1 167c9e792f1843db8d94515700b916f4

Permanent REQ Card Item Types (Warzone und Arena)

graphic 2 2a9407b4a6ef4ce9b83fbe506499edb2

 

Single-Use REQ Card Item Types (Warzone and arena)

Die zweite Kategorie an REQ-Cards sind die „Single-Use“ Karten.

graphic 3 2e4b30b3ce684787b63c99abd3e19635

Hierbei handelt es sich um Karten, die nach einmaligen Gebrauch aus dem Inventar verschwinden. Hierzu zählen Powerwaffen, Fahrzeuge, Boosts (erhöhen die XP/REQ-Point, die ein Spieler in einem Spiel erhält. Arena und Warzone nutzen verschiedene Boost-Karten, das Symbol in der rechten, unteren Ecke zeigt an, in welchen Modi sich welche Karte nutzen lässt) und Power Ups.

Aufbau der Karten

nornfang detail updated 6609016dfccf4bb096cc1e95f9000b4a

Energy Level: Wenn du im Warzone Modus eine Superwaffe, Fahrzeug oder Power Up anfordern willst brauchst du dafür ein bestimmtes Energielevel wobei dieses natürlich von Objekt zu Objekt unterschiedlich hoch ist. Jede REQ Karte hat daher ein eigenes Energielevel und es benötigt Zeit damit sich diese Ressource auflädt. Überlege dir also gut was du dir anfordern willst. Damit natürlich nicht direkt einige Spieler zu beginn Superwaffen haben müssen sie sich die Energie erst während des Matches verdienen, um Einmal karten zu verwenden. Dies ist eine Balancing Entscheidung.

REQ Level: Während eines Warzone Matches wird sich die Intensität der Schlacht immer weiter erhöhen, dadurch werden dann mit dem Laufe der Zeit neue Zerstörungsmöglichkeiten freigeschaltet. In einem Match können dann die Spieler ihr REQ Level von 1-9 steigern indem sie: feindliche Spartans töten, Bosse töten und bestimmte Ziele erledigen. Die zerstörerischsten REQ Karten werden aber erst in der kritischen Phase des matches freigeschaltet.

Rarity: Die REQ Karten haben hier aber einen breites Spektrum an Seltenheit. Die REQ Karte oben ist zum Beispiel Legendär und hat auch eine Mytisch Kennung. Die Seltenheitsränge sehen wie folgt aus:

  • Common (Gewöhnlich)

  • Uncommon (Ungewöhnlich)

  • Rare (Selten)

  • Ultra-Rare (Sehr-Selten)

  • Legendary (Legendär)

Mythic: Manche Legendäre Objekte sind so selten und mit einer eigenen Geschichte behaftet, dass sie sogar die Legendäre Seltenheit übersteigen und als Mytisch eingestuft werden. Beispiele sind wie oben Linda's Scharfschützengewehr, Kelly-087's  maßgeschneiderte Schrotflinte und Rüstungsgüter wie das tödliche Propheten Unheil. Es gibt aber in dieser Kategorie auch kosmetische Objekte wie den Höllenspringer  Helm, der oben zu sehen ist.

Certifications: Bescheinigungen sind permanente REQ's, welche einmal freigeschaltet, die dem Spieler erlauben die dazu gehörigen Einmal REQ Karten zu erhalten. Da ist aber eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Spieler diese REQ's auch erhalten ohne Bescheinigung, aber die Chance ist deutlich höher eine freizuschalten, wenn eine dazu gehörige Bescheinigung eingelöst wurde.

 

REQ Packs

req packs 614a3692bad24e98a8c48094d7b86a4c

Gold: Goldene REQ Packs beinhalten eine große Anzahl an REQs und umfassen Karten aus den Klassen „Uncommon“ bis „Legendary“. Sie schalten mindestens zwei neue permanente REQs frei (sofern verfügbar)

Silver: Silberne REQ Packs beinhalten Karten der Klassen „Uncommon“ bis „Rare“, der zusammengenommene Wert entspricht zwei neuen, permanenten REQs

Bronze: Bronzene REQ Packs beinhalten „Single-Use“ Karten der Klasse „Common“, es besteht aber die Wahrscheinlichkeit, dass eine neue permanent REQ freigeschaltet wird.

req packs2 71a0985d44334e69bdad22a7ce45c0cd

Premium: Premium REQ Packs (wie das Warzone REQ Bundle, siehe oben) versorgen einen Spieler mit einer Vielzahl an REQs mit einer hohen Wahrscheinlichkeit seltene und permanente REQ zu erhalten.

Supply: Supply REQ Packs liegen bei bestimmten Halo Lizensprodukten bei und sind in 3 Level unterteilt: Basica, Intermediate, and Advanced.

Promotional: Promotional REQ Packs sind über verschiedene Promotionen (z.B. Pre-order) verfügbar und beinhalten meist festgelegte Items.

SPARTAN RANK

req packs rank cf5ccabdcb094d0b94e455784af9d1c1

COMMENDATION

req packs commendation 2c3198e1415546f295dead2e875ac00e

REQ-Card Sneak Peek

req4

req1

req2

req3


Gesendet: 23 Sep 2015 13:05 von samurai #48493
samurais Avatar
Dann heißt es wohl Gotta Catch Em All :ugly:

Bei meinem Glück werde ich dann wohl nie meine Wunschrüstung zusammenkriegen ^^
Gesendet: 22 Sep 2015 21:03 von calberto #48482
calbertos Avatar
175 Helm Karten und 175 seperate Rüstungs Karten, wurde vor von Holmes bestätigt
Gesendet: 22 Sep 2015 20:49 von samurai #48480
samurais Avatar
Ist die Frage ob man immer nur ein Set aus Helm + Panzerung freischaltet oder man beides einzeln ziehen muss. Letzteres wäre etwas nervig
Gesendet: 22 Sep 2015 15:39 von calberto #48474
calbertos Avatar
Buck ist ja schon sicher dabei und ich denke mal, dass sie die anderen Kampagnen Rüstungen auch als Mythic dabei sind.

Ich frage mich eher wie die Aussage zu der Anzahl gemeint ist, 175 Sets (also eigtl 350 Karten) oder insgesamt 175 Tiele von denen ein Teil Helm und ein Teil Rüstung sind?
Gesendet: 22 Sep 2015 15:31 von samurai #48473
samurais Avatar
175 Rüstungen, Oha! Das ist echt verdammt viel. Da könnte man doch glatt darüber hinweg sehen, dass man sie nicht mehr so frei zusammenbasteln darf. Mal sehen ob auch jede Rüstung der Kampagnencharaktere diesmal dabei ist. Bei H4 gab's ja leider nicht direkt die Rüstung vom Chief sondern nur eine deutlich hässlichere Variante.

Die Waffenskins klingen etwas wenig, aber 343i will ja regelmäßig neue Sachen für die Req Packs nachliefern.
Gesendet: 22 Sep 2015 10:53 von calberto #48472
calbertos Avatar
Ein kleines Vöglein hat mir gezwitschert, dass momentan eine geschlossene H5 Beta läuft!
Hier mal ein paar Infos zu den dort verfügbaren kosmetischen REQs:

  • 17 Assassination animations to unlock
  • 220 emblems
  • 14 stances
  • 175 armor (for both helmet and armor)
  • 53 visors


  • 10 Assault Rifle Skins
  • 7 Battle Rifle Skins
  • 5 DMR Skins
  • 5 SMG Skins
  • 7 Magnum skins

Zusammen haben wir so 513 Karten, rechnen wir mal grob 100 drauf für Loadoutwaffen/Boosts/Power-Ups/armor mods/etc bleiben noch weitere 400 Karten für noch mehr kosmetisches Zeug und Waffenvarianten!
Gesendet: 21 Sep 2015 15:16 von samurai #48456
samurais Avatar
Ich gehe auch nicht mit den Anspruch daran, dass ich das beste Halo überhaupt oder so haben will. Ein guter Multiplayer um endlich wieder mit Freunden regelmäßig das gleiche zu zocken reicht mir hin

Hype finde ich bislang auch kaum existent, aber ist auch besser so, da sowas nur in Extreme ausschlägt.

Ich freu mich einfach auf viele Abende vorm Fernseher zum Zocken, die Mängel von H4 werden da hoffentlich ausgemerzt sein, besonders mit den offeneren Kampagnenleveln.

Eine Zeit wie zu Reach, sowohl was das Spiel als auch die eigene Freizeitgestaltung angeht, wird es sicherlich eh nicht für mich :)
Gesendet: 21 Sep 2015 11:45 von calberto #48454
calbertos Avatar
@samu,
In einem Punkt gebe uch dir recht, es gibt (noch) keine Alternative zu Halo, Battlefront hat für mich persönlich zwar das Potential Spiel des Jahres zu werden, was aber eher daran liegt, dass es den SW Flair scheinbar enorm genial einfängt. (ironischer weise schwächelt Halo unter anderem an dem Halo-Flair)
Aber was den Umfang angeht, sollte Halo dieses Jahr nicht zu schlagen sein! Ambitionierte Kampagne, 20 Maps, 15 DLC Maps umsonst, zwei versch. MP Modi, Forge da kommt auch Battlefront nicht hinterher aber ich glaube du unterschätzt, dass viele Menschen Gewohnheitstiere sind, wenn man Halo kauft, will man auch Halo bekommen! Und da ist ea egal ob man sich an Sprint, dem Design, oder was weiß ich orientiert aber Halo hat sich stark verändert und das gefällt nicht jedem Fan.

Ich bin auch noch hin und her gerissen, ich wäre auch gerne gehyped aber momentan fehlt mit die persönliche Grundlage...
Gameplay geht zwar in die richtige Richtung, behält aber zeug wie Sprint, es gibt schöne Designs aber auch ein hohes Maß an langweiligen und sich wiederholenden Sachen, 343 will einen esport Titel, traut sich aber nicht beim balancing mutig zu sein und die Map Qualität hat Luft nach oben (auch wenn die Maps besser sind als in Reach/4)
Gesendet: 21 Sep 2015 11:02 von samurai #48452
samurais Avatar
Als ob es für XBO irgendeine Alternative zu Halo als Shooter gibt. Gears dauert noch und der ganze BF, CoD Kram ist mir echt zu blöd da man keinerlei Kampagne hat, die dem Namen gerecht wird.

Nach der MP Beta weiß ich nicht wieso so viele noch skeptisch gegenüber dem Arena Modus sind. Für mich ist er klasse, und just4fun geht's jetzt immer in den Warzone Modus
Gesendet: 21 Sep 2015 10:51 von calberto #48451
calbertos Avatar
Spätestens zu Release kann man sich ja alle Karten im Spiel ansehen, dann dauert ea bestimmt nur noch wenige Tage, bis jemand alles katalogisiert und auch für (noch)Nichtkäufer ins Netz stellt.
Gesendet: 21 Sep 2015 10:19 von MdP FWS AC #48449
MdP FWS ACs Avatar
Ich find gut das sie Arena und Warzone komplet trennen. Alles andere wäre eine Entscheidung gegen einen Kauf gewesen, auch jetzt weiß ich immer noch nicht ob ich es mir kaufen werde.

Es ist so ein hin und her gerissen. Wahrscheinlich am besten mal die Tests abwarten.

Wird dann interessant ob es irgendwo eine Liste mit allen Karten dann geben wird.
Gesendet: 21 Sep 2015 07:48 von gione #48446
giones Avatar
Ouweh .. Gut, dass ich 90% eh nur Arena spielen werde :daumenhoch: Kann mir aber gut vorstellen, dass der Modus großen Anklang bei Casual's findet. Wieso nicht.
Gesendet: 20 Sep 2015 21:39 von ActionKemal #48439
ActionKemals Avatar
@mamamasterchief

Du musst das etwas anders betrachten. Was hast du lieber:

1. REQ-Packs die erspielt und gekauft werden können - Dafür sind die Halo 5 Multiplayerkarten (DLC's) kostenlos

oder

2. REQ-Packs können nur erspielt werden - Dafür musst du jeweils 15 Euro für 4 Multipayerkarten hinlegen.


Klar, Bei beiden ist der Kauf nur optional. Aber was ist denn generell besser für einen Multiplayer? Außerdem musst du beachten (wie du schon erkannt hast) gibt es einen Mutiplayerpart wo diese ganzen Packs eh keine Rolle spielen.
Natürlich kannst du jetzt sagen, dass du beides kostenlos haben willst, aber das gibt es in der heutigen Spielewelt so gut wie gar nicht mehr.
Gesendet: 20 Sep 2015 21:28 von kevin-117 #48438
kevin-117s Avatar
Klingt jedenfalls wirklich... gut.. bin erstaunt :whistle:
Aber ja erst wenn ich es propiert habe werde ich meine wirklich feste Meinung abgeben.
Gesendet: 20 Sep 2015 21:12 von mamamasterchief #48436
mamamasterchiefs Avatar
@dcalberto: Okay, das mit dem Warzone Modus only habe ich wohl überlesen..Gottseidank.
Vllt. war es ein wenig hart von mir alles ausgedrückt, nur diese mehrfache Unterteilung der Karten in versch. Arten und das Versehen der Karten und Kartenpacks mit Seltenheitswerten, Premium, Gold, Silber, Kupfer, Nickel.. hat irgendwie was vom Steam Marktplatz mit ihren scheiß Itemkisten.

Ich weiß, dass das Freischalten der Karten auch über den kostenlosen Weg möglich ist und man nur Kartenpacks kaufen kann - das habe ich versucht, deutlich zu machen, da Kartenpacks ja Waffen enthalten können.
Alleine die Möglichkeit, sich durch faules Kaufen von Kartenpacks potenziell ggü. normalen Spielern einen Vorteil zu verschaffen, ist die reine Definition von Pay2Win.
343 führt diese Möglickeit doch nicht zum Spaß ein, um Spielern untern die Arme zu greifen, die etwa "zu wenig Zeit zum Spielen" haben oder zu schlecht sind..Da steckt doch immer auch eine Gewinnabsicht dahinter.
Wie erwähnt wären Waffenskins o.ä. ja okay, aber hier kann ja in den gekauften Packs auch Items sein (Waffen, Fahrzeuge, Abilities..) die spielerische Vorteile erlauben, ohne dafür gespielt bzw. diese earbeitet haben zu müssen)

Das ist m.M. nach immer, egal bei welchem Multiplayerspiel, zu kritisieren.
Gesendet: 20 Sep 2015 14:06 von zoood #48430
zooods Avatar
Ich werde auf jeden Fall alles zocken bis es Spaß macht. Irgend was wird mich schon reizen. Kaufen werde ich mir bestimmt nicht von der den REGs. Finde auch nicht schlimm wen jemand das tut. Können kommt von Erfahrung und Talent. Hauptsache dabei und Spaß haben. :daumenhoch:
Gesendet: 20 Sep 2015 11:01 von calberto #48428
calbertos Avatar
mamamasterchief schrieb:
Mal ganz ehrlich und in einem Satz? Was ist aus Halo für eine komplizierte Scheiße geworden?
Cards, Packs, was weiß ich, wie schon erwähnt ein neues Yu-Gi-Oh. Dann noch das bei Spielern stets beliebte Items für Echtgeld kaufen (nicht nur skins wie bei Halo 4,sondern aufgrund der Kartenpacks ja auch im Endeffekt Waffen)..Als ob Microsoft nicht genug Bargeldreserven hätte, aber diese zusätzlichen Abzockmöglichkeiten (auch wenn man sie nicht nutzen muss) hinterlassen bei mir nen ganz schlechten Eindruck.
Ich will auch nicht 3 Monate auf Google verbringen, um herauszufinden was die besten "Karten" oder sonst was sind, sondern selbsterklärend drauflos spielen.. Die haben da doch schon wieder eine komplette Wissenschaft für sich draus gemacht und sowas hält mich aufgrund der aktuell scheinbaren Komplexität erstmal fern.
Und haben die Designer Tomaten auf den Augen? Was sind das für Waffen und Helmskins? Wenn ich nen Haifisch Typen sehen will, schaue ich Harry Potter mit Viktor Krum an..

Halo 5 ist mir noch nicht ganz geheuer.. Auch der Singleplayer nicht. Werde wohl erste Testberichte und let's plays abwarten.

Ich bin ja echt kein Freund von 343 und vielen Entscheidungen, die in den letzten Jahren getroffen wurden (Sprint :wand: ) aber aus solchen Post lese ich heraus, dass du entweder das System nicht verstehst oder einfach gegen 343 pöbeln willst?
Man kann ALLES, ohne einen weiteren Pfennig zu zahlen, freischalten!
Man kann nur REQ-Packs kaufen, keine bestimmten Waffen/Karten/etc.
Und wieso willst du auf Google nach der besten Karte suchen? Es gibt keine "beste Karte", nur welche, die zu deinem Spielstil passen und selbst die kann man nur durch Zufall bekommen und die hält dann ein Leben ;)

Außerdem scheinen viele zu vergessen, dass es hier vor allem um den Warzone Modus geht. 343 hat mehrmals betont, dass es hier chaotisch und hektisch zugehen soll! Es beschwert sich ja auch niemand, dass es in BF oder CoD "ungerecht" zu Sache geht und dort ist es sogar noch unfairer zu, da man alles permanent freischaltet und nciicht nur für ein Leben...

Ich werde zu 90% in Arena unterwegs sein und Warzone wohl weitestgehend links liegen lassen ;)

Vom 343's Designteam halte ich aber auch nicht viel...
Gesendet: 20 Sep 2015 04:08 von mamamasterchief #48427
mamamasterchiefs Avatar
Mal ganz ehrlich und in einem Satz? Was ist aus Halo für eine komplizierte Scheiße geworden?
Cards, Packs, was weiß ich, wie schon erwähnt ein neues Yu-Gi-Oh. Dann noch das bei Spielern stets beliebte Items für Echtgeld kaufen (nicht nur skins wie bei Halo 4,sondern aufgrund der Kartenpacks ja auch im Endeffekt Waffen)..Als ob Microsoft nicht genug Bargeldreserven hätte, aber diese zusätzlichen Abzockmöglichkeiten (auch wenn man sie nicht nutzen muss) hinterlassen bei mir nen ganz schlechten Eindruck.
Ich will auch nicht 3 Monate auf Google verbringen, um herauszufinden was die besten "Karten" oder sonst was sind, sondern selbsterklärend drauflos spielen.. Die haben da doch schon wieder eine komplette Wissenschaft für sich draus gemacht und sowas hält mich aufgrund der aktuell scheinbaren Komplexität erstmal fern.
Und haben die Designer Tomaten auf den Augen? Was sind das für Waffen und Helmskins? Wenn ich nen Haifisch Typen sehen will, schaue ich Harry Potter mit Viktor Krum an..

Halo 5 ist mir noch nicht ganz geheuer.. Auch der Singleplayer nicht. Werde wohl erste Testberichte und let's plays abwarten.
Gesendet: 19 Sep 2015 21:48 von Sheepfreak #48425
Sheepfreaks Avatar
Also ich finde es interessant.
Das die Burn-Cards bei Titanfall keine große Rolle spielen stimmt so nicht.
Das ist schon stark vom Modus abhängig.
Ich bezeichne mich mal als erfahrenen Titanfall-Spieler und grade im Pilotengefecht und ähnlichen Modi gibt mir die Karte den entscheidenden Vorteil. Es dauert zwar eine Weile bis man seinen Stil und die dazu passenden Karten gefunden hat, aber Spieler welche sie nicht nutzen haben eben dann einen Nachteil der schwer auszugleichen ist.

Vermute mal, dass es in Halo ähnlich laufen wird, aber lasse mich gerne überraschen :side:

btw ist der eine Helm wirklich abgrundtief hässlich :sick:
Gesendet: 19 Sep 2015 20:50 von Admiral Habor #48424
Admiral Habors Avatar
Gleich schnell? Zu bezweifeln. Wenn du Punkte machst, lädt sich das auf. Vllt auch über die Zeit. Kann da nochmal wer gucken?
Gesendet: 19 Sep 2015 20:04 von ActionKemal #48423
ActionKemals Avatar
Admiral Habor schrieb:
Im Ernst? Ein guter Spieler kann sich noch viel häufiger noch bessere Waffen holen mit denen er dominiert.
Sicherlich ist ein Vorteil, dass auch schlechte Spieler mal drankommen, aber erstens hätte man das auch einfach durch häufigeren Spawn (H1) oder mehr Spawnpunkte machen können und zweitens ist ein schlechter Spieler meist auch schnell tot, selbst wenn er soeine Waffe trägt.
Von daher ist die Theorie für mich bislang nicht so richtig tragfähig. Die Praxis wird dann die Realität zeigen.

War das nicht so, dass die Energie sich für alle Spieler gleich schnell auflädt und nur die Anzahl der Energiepunkte durch besseres Spielen belohnt wird? Oder war das andersherum?
Gesendet: 19 Sep 2015 19:13 von Admiral Habor #48422
Admiral Habors Avatar
Im Ernst? Ein guter Spieler kann sich noch viel häufiger noch bessere Waffen holen mit denen er dominiert.
Sicherlich ist ein Vorteil, dass auch schlechte Spieler mal drankommen, aber erstens hätte man das auch einfach durch häufigeren Spawn (H1) oder mehr Spawnpunkte machen können und zweitens ist ein schlechter Spieler meist auch schnell tot, selbst wenn er soeine Waffe trägt.
Von daher ist die Theorie für mich bislang nicht so richtig tragfähig. Die Praxis wird dann die Realität zeigen.
Gesendet: 19 Sep 2015 18:54 von ActionKemal #48420
ActionKemals Avatar
In manchen Trailern konnte man den Panzer schon etwas besser sehen. Der gefällt mir jedenfalls besser als der Alte. Mochte das alte Design nie so ganz.

Das System hört sich zwar ganz interessant an, aber ich glaube das wird im eigenen Spiel nicht ganz so krass genutzt werden. Man muss ja für die Waffen- und Fahrzeugkarten auch "Energie" bezahlen. Einen solchen großen Vorteil kann das gar nicht bringen.
Außerdem sehe ich das wie andere hier. Das erinnert stark an Titanfall und da waren diese Karten so gut wie wertlos im Spiel selbst. Für die Rüstungen hingegen finde ich, dass das ne gute Lösung ist :)
Gesendet: 19 Sep 2015 13:34 von Dante #48418
Dantes Avatar
calberto schrieb:
Also ich finde das REQ-System sehr spannend, wenn es wirklich genug (schöne) Skins und Rüstungen gibt! :daumenhoch:
Was fehlt wäre ein system zum tauschen...

Solange die besser aussehen als in H4 sollte es ja gehen. :ugly:

Aber man kann ja nichtbenötigte Karten umwandeln in REQ Points. Ist ja immerhin ein Trostplaster.
Gesendet: 19 Sep 2015 12:53 von calberto #48417
calbertos Avatar

Hab gestern wohl irgendwie ein Bild vergessen, ist jetzt aber alles da :oops:

Also ich finde das REQ-System sehr spannend, wenn es wirklich genug (schöne) Skins und Rüstungen gibt! :daumenhoch:
Was fehlt wäre ein system zum tauschen...


Den meisten bisherigen Designs stehe ich aber auch skeptisch gegenüber...die Pistole geht gar nicht (skins), der Panzer sah damals besser aus und der Helm (Mako Chethonic) schießt den Vogel ab...
Einzigst das Farbschema auf der Hydra sieht klasse aus!


Aus anderer Quelle aber die Locke Rüstung sieht besser aus als in der Kampagne :ugly:

Edit: