Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Das epische Halo 5 Opening Cinematic ist da! *Update*

Update: Wie Frankie im Neogaf mitteilt ist das noch nicht die komplette Halo 5 Introsequenz. Die finale Sequenz wird also ein ganzes Stück länger sein. Außerdem wird die Cutscene direkt in das Gameplay vom ersten Level übergehen an der Stelle, wo am Ende das Xbox Logo einsetzt - Zudem gibt es das Video bei Gamersyde in besserer Qualität

Nach der Ankündigung gestern ist wie geplant das neue Halo 5: Guardians Video erschienen. Erstaunlicherweise liefert uns 343i gleich das Opening Cinematic, also das Intro des Spiels, statt eines Ingame Trailers. Trotzdem hat es das Video in sich, gegen Fireteam Osiris wirken die Avengers wie eine Kindergartentruppe!

Zieht es euch am besten selbst rein und sagt uns was ihr denkt!


Gesendet: 04 Sep 2015 23:26 von Roy #48019
Roys Avatar
Grafik... Hammer. Wichtig? Ich hoffe ich muss darauf in einem Halo-Forum nicht antworten...
Die Cutscene objektiv betrachtet? Hammer.
Für Halo Verhältnisse? Find ich tatsächlich total kitschig.

Ich mochte auch von Anfang an nie diese kindische Halo Wars Szene, wo der Spartan über den Brute springt etc.
Halo Legends war für mich ein tritt in die Murmeln.
Ob die Story immer gut erzählt wird, ist ein anderes paar Schuhe.

Das ich von der Halo 5 Story überzeugt bin? Ja, immer noch. Und ich freue mich auf das Spiel...
Aber ich kann mich schon mal darauf einstellen, mit massenweise Cutscenes bombardiert zu werden, die ich echt nicht feiern werde.

Und der vergleich mit dem Halo 3 Trailer. Das ist Ketzerei. Das ist John. Er kann das. Er darf das.

Ne jetzt mal ersthaft. Es war damals nur ein TRAILER. Um zu zeigen wie Badass unser Grüner Mann ist.

...und nicht das Intro eines Levels. Bzw. sogar beginn des Spiels.

@Admiral Habor
Danke Dir, wo auch immer du diese Gif her hast. xD
Kenn nur das Originale Video und musste damals so heulen vor lachen.

Gesendet: 04 Sep 2015 21:19 von mamamasterchief #48017
mamamasterchiefs Avatar
Hahaha, was ist das denn :roflrofl: :dafuer:
Gesendet: 04 Sep 2015 19:03 von Admiral Habor #48014
Admiral Habors Avatar
Sieht mir danach aus, dass sie sich sagen, wenn wir schon keinen Marvel-like Actionfilm zu Halo produzieren können, so probieren wirs zumindest im Spiel. Ich bin mal gespannt auf die Noten in der seriösen und professionellen Gamerpresse zu H5. Gibts da vllt schon (gekaufte) Vorabnoten? :ugly:
Wenn H4 schon 10/10 bringt, was wird dann erst H5 mit seinen noch krasseren S-IV kriegen? ^^

Btw. H5 fehlt etwas Entscheidenes:


Gesendet: 04 Sep 2015 17:58 von Dante #48013
Dantes Avatar
@peaons4ever: Der Knackpunkt ist ja sie nehmen die Armee ja nicht auseinander. Was stirbt in denn in der Cinematic von den Vierern? Buck bricht nem Grunt das Genick. Vale oder Tanaka (die im Phantom) pustet zwei Eliten und nen paar Grunts um. Locke tötet glaub ich gar nichts. Dann erledigt Buck glaube ich noch nen Krieger.

Das die da so locker lässig langjumpen liegt daran, dass die Allianz von nem Berg aus angreift dementsprechend abrutscht und gleichzeitig noch von unten von Promethanern attackiert wird.

Das einzige was die Allianz in Sekundenbruchteilen zerlegt ist der abstürzende Kreuzer, welcher wahrscheinlich auch nicht mal von den Menschen abgeschossen wurde.

Aber nichtdesdotrotz werden die Vierer trotzdem als zu stark dargestellt. (Obwohl sie ja eig nichts machen)

Ich denke auch, das weniger hier mehr gewesen wäre.
Gesendet: 04 Sep 2015 17:19 von Peons4ever #48012
Peons4evers Avatar
Oh mein Gott ich kann es nicht glauben, aber ich muss Gabumon ausnahmsweise mal zu zustimmen!
Was hat dieses Rumgehüpfe bitte mit den stilvollen Cinematics gemein, mit denen mich die Haloserie bisher verwöhnt hat?
Qualitativ ist das Video durchweg auf einem hohen technischen Niveau, das steht außer Frage...
Aber wieso um Himmels willen müssen Spartaner, wie in einem Anime, eine halbe Allianz Armee in sekundenbruchteilen auseinandernehmen?
Ich verstehe durchaus die Richtung die hier eingeschlagen wird und die Einbindung der neuen Abilities in einen CGI Trailer ist ein kluger Schachzug.
Nichtsdestotrotz, warum mussten die Ersteller es dermaßen übertreiben?
Ein bisschen weniger rumgehopse und der Trailer hätte mir wahrscheinlich ziemlich gut gefallen, die jetzige Form kann ich allerdings nicht wirklich ernst nehmen
Gesendet: 04 Sep 2015 17:02 von calberto #48011
calbertos Avatar
Muss auch sagen, dass ich das HW vid "schlimmer" finde...auch von der Dartstellung, hier preschen die wirklich eher nur vorbei und machen da kein "Ballet"
Was mich aber mittlerweile wirklich stört ist, dass sie beim sprinten schießen...dann sollen sie doch echt bitte den kompletten weg gehen und das auch (mit schon genannten Änderungen beim zielen) im echten Gameplay durchziehen..
Gesendet: 04 Sep 2015 17:02 von Admiral Habor #48010
Admiral Habors Avatar
In jedem Fall wäre es besser gewesen zuerst S-II so abgehen zu lassen und erst danach die S-IV zu zeigen und dann auch nicht ganz so übertrieben.
Der MC ist nunmal S-II und S-IV besserzustellen kommt nunmal DIREKT einer Geringschätzung bei und DAS kann kein MC/Halo Fan hinnehmen. Ganz einfach.
Gesendet: 04 Sep 2015 16:51 von dmXbox #48008
dmXboxs Avatar
Die Spartan 4 haben kaum Gegner getötet. Das abstürzende Allianzschiff schon eher. Das war eher ein Run-by oder der Versuch eines Speedruns. (Zur Hölle mit der vierten Wand.)
Gesendet: 04 Sep 2015 16:41 von Admiral Habor #48007
Admiral Habors Avatar
ÄHHHHMM, schlechtestes Beispiel ever, samu. ^^
Hast du die beiden Videos mal verglichen? Die S-II in HW erscheinen im Vergleich mit dem H5 Opening ja schon fast wie in Stein gehauen. ^^
Jetzt hüpfen die coolen S-IV wie Feen durch die Lüfte mit ihren krassen Thruster Packs und hacken Elitenwellen, wie die da in HW in 2 Sekunden in ihre atomaren Bestandteile.
Gesendet: 04 Sep 2015 15:39 von samurai #48005
samurais Avatar
Zanto schrieb:
Oh Gott nein. Bitte bitte nicht.
Der Trailer ist total schrecklich.
Nach dem Trailer steht für mich fest, dass das neue Halo mir nicht ins Haus kommt.
Meine Meinung war vorher schon nicht die Beste über das Spiel, aber das hat dem Ganzen den Rest gegeben.
Spartan-Ninja-Killer-PowerRanger-of-Doom auf Steroide und Crack. :dry:
Wems gefällt. Für mich ist Halo quasi beendet. Ich kann die Richtung einfach nicht mehr unterstützen. Das hat viel zu sehr den Look von der animierten Halo Kurzserie. (Halo Anime)
Schade eigentlich. 343i hat es für mich in den Sand gesetzt.
Unglaubwürdiger als die Halo 3 Trailer, wo John alleine gegen ne ganze Armee kämpft (was man ja in den Spielen auch macht) ist das H5 Opening nicht.

Zur Erinnerung, so sind die S2s in Halo Wars abgegangen:
Gesendet: 04 Sep 2015 14:31 von Dante #48004
Dantes Avatar
Zanto schrieb:
Oh Gott nein. Bitte bitte nicht.
Der Trailer ist total schrecklich.
Nach dem Trailer steht für mich fest, dass das neue Halo mir nicht ins Haus kommt.
Meine Meinung war vorher schon nicht die Beste über das Spiel, aber das hat dem Ganzen den Rest gegeben.
Spartan-Ninja-Killer-PowerRanger-of-Doom auf Steroide und Crack. :dry:
Wems gefällt. Für mich ist Halo quasi beendet. Ich kann die Richtung einfach nicht mehr unterstützen. Das hat viel zu sehr den Look von der animierten Halo Kurzserie. (Halo Anime)
Schade eigentlich. 343i hat es für mich in den Sand gesetzt.

Das ist das H5 Opening. :P

Aber warum ist das schrecklich? Sowas (abgesehen auf die Spartan Abilities) machen die S2 doch dauernd. 343 stellt das halt nur mal optisch dar und lässt es nicht in den Büchern versauern.
Gesendet: 04 Sep 2015 14:23 von Zanto #48002
Zantos Avatar
Oh Gott nein. Bitte bitte nicht.
Der Trailer ist total schrecklich.
Nach dem Trailer steht für mich fest, dass das neue Halo mir nicht ins Haus kommt.
Meine Meinung war vorher schon nicht die Beste über das Spiel, aber das hat dem Ganzen den Rest gegeben.
Spartan-Ninja-Killer-PowerRanger-of-Doom auf Steroide und Crack. :dry:
Wems gefällt. Für mich ist Halo quasi beendet. Ich kann die Richtung einfach nicht mehr unterstützen. Das hat viel zu sehr den Look von der animierten Halo Kurzserie. (Halo Anime)
Schade eigentlich. 343i hat es für mich in den Sand gesetzt.
Gesendet: 04 Sep 2015 13:50 von dmXbox #48000
dmXboxs Avatar
zoood schrieb:

Wird man die Sprachen den umstellten können?

Ja, indirekt. Denn die Bluray hat, im Gegensatz zu den Halo-DVDs früher, fast alle Sprachen drauf.
Man muss nur die Konsole umstellen, da es wahrscheinlich kein Menüpunkt dafür geben wird.
Gesendet: 04 Sep 2015 12:55 von zoood #47997
zooods Avatar
Vom Gesicht her, war Cortana echt ein Engel. Sehr emotional dargestellt. Nur nur nicht so elfenhaft wie in den Vorgänger Spielen. Das ist nicht das Mädchen in das ich mich verliebt hab! :\





Vieleicht deswegen die Haare. 343i will das man die Mädels in nächstens Spielen wieder erkennt, wenn sie durch billigere Schauspielerin ersetzt!





Nun muss sie wirklich sterben. Gleich am Anfang, wir müssen ja auch alle sparen. XD

Wird man die Sprachen den umstellten können?
Gesendet: 04 Sep 2015 09:46 von samurai #47996
samurais Avatar
R36Buschi schrieb:
Dante schrieb:
Hab mir den Trailer gestern auch noch mal angeguckt und meine Fresse sieht Palmer anders aus. :ugly: Die war dann wohl auch nochmal beim Augmentierungsprozess. :lol:

das habe ich auch schon gefragt, warum sie auf einmal so anders aussieht, aber hat ja keiner reagiert. Wird sie jetzt von jemand anderes dargestellt? Oder gab's keinen realen Menschen als Vorbild?
Jeder Charakter in Halo 4 hatte ja schon eine reale Person als Vorbild. Ich denke auch, dass hier einfach die Schauspielerin ausgetauscht wurde. :schulter:

Mal sehen ob sie für Cortana die gleiche Schauspielerin genommen haben, fande vom Gesicht her die H4 Cortana sehr passend. Ich freu mich schon wieder total auf die nächsten Leistungen Jen Taylor und Steve Downes, in Halo 4 war das echt die beste Entscheidung gleich auf englisch zu spielen :bier:
Gesendet: 04 Sep 2015 09:39 von R36Buschi #47995
R36Buschis Avatar
Dante schrieb:
Hab mir den Trailer gestern auch noch mal angeguckt und meine Fresse sieht Palmer anders aus. :ugly: Die war dann wohl auch nochmal beim Augmentierungsprozess. :lol:

das habe ich auch schon gefragt, warum sie auf einmal so anders aussieht, aber hat ja keiner reagiert. Wird sie jetzt von jemand anderes dargestellt? Oder gab's keinen realen Menschen als Vorbild?
Gesendet: 03 Sep 2015 20:17 von Gabumon #47990
Gabumons Avatar
Admiral Habor schrieb:
^
Ich kann nur hoffen, dass Blue Team einen ähnlichen Auftritt hinlegt.

Kann gerne wie in ODST sein, die unsympatischen Spartan4 und die anderen Spartan 2 ausser dem MC sterben :devil:
Gesendet: 03 Sep 2015 15:16 von samurai #47986
samurais Avatar
Dunpeel schrieb:
Ich hab mir den Trailer/das Cinematic angeschaut und musste dann doch gleich noch mal anschauen!

Mir kommt es so vor als wäre Buck -> Nathan Fillion (Richard Castle aus der Serie Castle)
oder was meint ihr?
Richtig erkannt, Buck wird wie schon in Halo 3: ODST von Nathan Fillion dargestellt und gesprochen :popcorn:

Im Vidoc wird das auch noch im Detail gezeigt mit den MoCap Aufnahmen, bei denen Fillion oft dabei ist (oder gedoubled wird wenn Fillion andere Termine hat)
Gesendet: 03 Sep 2015 14:57 von Dunpeel #47985
Dunpeels Avatar
Ich hab mir den Trailer/das Cinematic angeschaut und musste dann doch gleich noch mal anschauen!

Mir kommt es so vor als wäre Buck -> Nathan Fillion (Richard Castle aus der Serie Castle)
oder was meint ihr?
Gesendet: 03 Sep 2015 14:27 von Dante #47981
Dantes Avatar
Hab mir den Trailer gestern auch noch mal angeguckt und meine Fresse sieht Palmer anders aus. :ugly: Die war dann wohl auch nochmal beim Augmentierungsprozess. :lol:
Gesendet: 03 Sep 2015 12:11 von zoood #47977
zooods Avatar
Muss an tapatalk ligen samu, werde es richten, sobald ich wieder Festnetz habe. Wird bei mir alles richtig angezeigt! ???

Das Unmöglichfasbare wird von den Spartanern vermöglichtbar gemacht.

Sanghelies werden in den Romanen ebenbürtig, wenn nicht etwas stärker dargestellt und das ohne Implantate u. Co. Ich denke das überwachungs Effekt hier obsiegt und die meisten Gegner nur angeschossen bzw. außer gefecht gesetzt werden.

117 hat das mit Cortanas unterstützung Geschäft du schnell zu agieren. Und er hatte stets von seinen Kollegen der Rücken frei gehalten bekommen. Es hat wohl kaum jeder eine KI bekommen. Wenn man den Mp spielt, sieht man genau, wie hoch die Lebenserwartung bei solchen Aktionen ist. Wären die KI Eliten in der Kampanie MP spieler, Wäre Warzone ein Witz dagegen. Titanfall und Invasion gekreuzt quasi, dann hätte ich als John ganz schön was zu kauen.
Genial aber wohl nie vermöglichber. ;)
Gesendet: 03 Sep 2015 11:53 von Admiral Habor #47976
Admiral Habors Avatar
Rein von der Action ist dem auch nichts entgegenzusetzen. Selbst ohne Inhalt würden die Rüstungen auch fast von alleine laufen. Nur ist da auf dem Schneehang n bissl zu viel los, dafür dass da... SCHNEE liegt. ^^
Ich kann nur hoffen, dass Blue Team einen ähnlichen Auftritt hinlegt, ansonsten macht das einen SEHR falschen Eindruck von wegen 343 will den MC absägen und ieinen S-IV an seine Stelle klatschen, weil die ja "viel cooler" sind.
Schon schlimm genug, dass sie Locke in einem Halo-Hauptrelease in allem offenbar den Vortritt lassen und der MC eher die kleine (Neben-)Rolle des gejagten Übeltäters einnimmt. Zumindest kommt das mir bislang so rüber.
Gesendet: 03 Sep 2015 11:13 von samurai #47975
samurais Avatar
Überleg mal was John alles alleine geschafft hat. Allianzkreuzer und Scarabs ganz alleine zerstören, nen Propheten umbringen während seine komplette Leibgarde ihn beschützt, usw. Natürlich ist das im Gameplay etwas träger, aber wenn man sowas als Cutscene aufbereiter wäre das auch actiongeladener. Was also 4 Spartans, die einen Allianztrupp komplett überraschen (deren Wraith Geschütze sind ja noch eingeklappt), anrichten können, ist hier eigentlich ganz gut getroffen (jedenfalls passt es auch zu den Beschreibungen in den Büchern), auch wenn natürlich der Fokus auf eine möglichst coole Inszenierung ist.
Gesendet: 03 Sep 2015 10:24 von Gabumon #47974
Gabumons Avatar
Das die Videosequenzen nichts mit dem eigentlichen Gameplay zu tun haben lässt sich auch Erklären

Outsourcing, vermutlich haben die Leute die die Zwischensequenzen machen nur ein grobes Storyboard bekommen, da kommt dann halt sowas raus.
Gesendet: 03 Sep 2015 08:04 von samurai #47972
samurais Avatar
mamamasterchief schrieb:
samurai schrieb:
Habe die News um ein paar Infos ergänzt. Das Intro geht wohl noch ein wenig länger, und es geht direkt in das erste Level über :bow:

Ich denke der Chief wird sicher sein eigenes Intro haben, sobald er im Spiel auftaucht.

Für mich in der Trailer das erste Material zu Halo 5, was mich wirklich eine Vorfreude ankurbelt. Bin jetzt echt total gespannt auf das Spiel :popcorn:

Zur Ergänzung in der News: H.264 Codec ist lt. deinem Text also unkomprimiert? Bei raw-Material hätten wir es aber mit einigen GB an Videomaterial für die 3 Min zu tun..ich weiß was du meinst, aber unkomprimiert ist technisch nicht richtig ;-).
Ich habe die News dahingehend umformuliert, danke :)

Ich hoffe einfach mal, dass diese extrem inszenierten Actionszenen dann nicht Ingame vorkommen. Das passt dann doch nicht zum Gameplay, wenn die Spartans in Cutscenes dann so mächtig abgehen. Wobei die S2s in Halo Wars ja auch halbe Power Rangers waren in den Sequenzen