Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Halo Bulletin 30.01.2013: Team Doubles, Grifball und mehr

Fang die Seuche


Wenn bsangel den Grifball Platz betritt, beginnen gegnerische Spartans sich kegelförmig zu formieren und ihr Hammer beginnt vor Aufregung, jeden sichtbaren Gegner in den Boden zu stampfen, zu beben. Sie ist vielleicht nicht die beste Spielerin auf dem Platz, aber sie weiß, dass es nicht auf die Größe des Hammers ankommt, sondern wie man ihn schwingt. Und ja, bsangel kann ihn eindeutig schwingen. Die ganze Nacht!



Bsangel spielt Griffball seit es erschienen ist. Das bedeutet sie hat sich diese Krankheit eingefangen bevor sie cool wurde (ein Tipp für die Anfänger: Nutzt die Creme, das hilft gegen das Jucken). Aber bsangel weiß, dass dies Geschichte ist, wie die Rückseite ihres Graviationshammers, wer also den Sport kennt, weiß vielleicht nicht von den Wurzeln. Also wurde zu Ehren vom Grifball Launch am Montag Burnie Burns - Patient Zero höchstpersönlich und Erfinder von Grifball als auch der Machinima Serie Red vs. Blue – interviewt, um ein Thema abzudecken, dass er am Besten kann. Egal ob ihr schon den schwungvollen Freizeitspaß kennt oder neu zum Schlagabtausch dazustoßt, im Folgenden findet Ihr eine nette Geschichtsstunde darüber, wie Grifball entstanden ist.

Burnie Burns Grifball


Hi, Burnie! Lass uns mit den Grundlagen anfangen: Wer zur Hölle ist Grif?

Burnie: Grif ist der liebenswürdige Trödelkopf des roten Teams in unser Halo-Serie Red vs. Blue. Gesprochen wird er von Geoff Ramsey, Rooster Teeth's liebenswürdigen Trödelkopf. Grif hat zwei Zwecke in der Show: Er ist die komödiantische Balance zu Sarge und hilft dabei herausfinden, welche Teile der Zuschauer die Farben Orange und Gelb nicht auseinander halten können. Für's Protokoll: Er ist Orange. [Anmerkung von bsangel: Schau nicht auf das obrige Bild. Hust.]

Und wie entstand der Ballsport von Grif?

Burnie: Microsoft hat uns gebeten ein Werbevideo für das Halo 3 Heroic Map Pack zu basteln auf der Karte Foundry. Wir haben die Codes etwa eine Woche zuvor bekommen und haben ein richtig lustiges Video Namens "D.I.Y." rausgehauen, welches die Schmiede-Elemente des Addons zeigt. Nachdem wir das Video einreichten, hatten wir noch ein paar Tage bis zum Release. Wir nutzen die Extrazeit, um ein paar verrückte Kreationen in der Schmiede und an Spielmodi zu schaffen. Einer davon war deutlich herausragend: Grifball.

Herausragend, klarer Fall. Wie war der Entstehungsprozess dieses speziellen Spielmodus?

Burnie: Ich mochte schon immer alternative Sportspiele - Spiele wie Arch Rivals, NFL Blitz und Pigskin 621 AD. Also wollte ich ein auf Halo basierenden Sport gründen. Wir haben eine Paintball Variante als erstes gebaut, aber es war kaum von SWAT mit Pistolen zu unterscheiden. Außerdem ist es ein schlecht gehütetes Geheimnis, dass die meisten von uns bei RvB eher mittelmäßige Spieler sind, die nicht gut schießen können. Also habe ich mir den Assault Spielmodus angeschaut und wie man die Bombe als Ball nutzen könnte. In der ersten Variante hatten wir nur ein Tor mit abwechselnden Angriffsrunden. Danach haben wir ein zweites Tor eingefügt und es fühlte sich an wie eine Sportart. Es gibt eine ältere Halo 2 Episode von RvB in der Sarge von einem Spiel namens Grifball redet. Gavin Free (Slow Mo Guys, Achievement Hunter) hat mir beim Testen geholfen und meinte, dass erzwingen der Farbe Orange für den Ballträger trifft den wahren Geist von Grifball. Ich wollte, dass die spielerisch handgreiflich werden, also nahm ich ihnen die Kanonen weg und gab ihnen Hämmer und Schwerter. 

Wie viele Veränderungen hat Grifball durchlaufen, bevor die finale Variante stand?

Burnie: Ich würde sagen es gab etwa vier bis fünf Versionen bevor es publik wurde. Für ungefähr zwei Tage waren Gav und ich die besten Grifball Spieler weltweit. Danach hat sich die Community diese Titel geschnappt und weitergereicht. Es ist unmöglich zu zählen, wie viele Versionen von Grifball existieren, seit wir das losgetreten haben. Die größte Veränderung kam von Map-Bau-Experten wie Nokyard, der die Blockadewände der Foundry neu erstellte. Er hat eine richtige Barriere gebaut. Unsere erste Wand war eine ziemlich miserable Konstruktion. Die Crew vom GrifballHub starteten dann das Verfeiern des Gameplays und haben es mehr Competitive und zugänglicher für neue Spieler gestaltet.

Einer der tollen Dinge an Grifball ist, dass es sich stetig weiterentwickelt. Was findest du an der Halo 4 Version am Besten?

Burnie: Einfach die Tatsache, dass Grifball eine offizielle Playlist ist, stellt für mich schon eine wahnsinnige Erfahrung dar. Wir sind sehr stolz etwas zum Halo Franchise beigetragen zu haben, dass das Gameplay verändert hat. Ich denke, dass viele Leute, die Grifball spielen, gar nicht die Verbindung zu Red vs Blue kennen. Außerdem kann ich jetzt einen Game Design Eintrag in meinen Lebenslauf einfügen. Was ich auch getan habe.

Was du auch solltest! Als jemand, der schon massenhaft Grifball Spiele durchlebt hat, was war das Lustigste was dir mal in diesem Spielmodus passiert ist?

Burnie: Es ist immer zum Wegschmeißen wenn das gegnerische Team sich gegenseitig ausschaltet. Friendly Fire ist traditionell in Grifball aktiviert, denn es sorgt für Chaos bei dem Ansturm zu Beginn eines Spiels. Ein guter Läufer kann zwei seiner Gegner sich gegenseitig ausschalten lassen, wenn sie ihn hämmern wollen und so den Weg zum Ziel freilegen.

Darauf fall ich auch oft rein. Außer dem obrigen, was für Strategien empfiehlst du für Halo 4 Grifball?

Burnie: Wenn du ein neuer Spieler bist, campe am Spawnpunkt des Gegnerteams. Es ist eine legitime Strategie - Und eine tolle Möglichkeit ein Killionaire zu schaffen. Wenn du auf ein gutes Team im Matchmaking triffst, häng dich an sie ran, dann wirst du das Spiel dominieren. Das Beste an Grifball ist der Rythmus, den man mit dem Hammer bekommen kann. Es ist nicht selten, dass man sich selbst in massiven Killstreaks wiederfindet. 

Danke für den Ratschlag. Bevor du in den Sonnenuntergang reitest habe ich noch eine Frage: Wenn Grif hier wäre, was denkst du würde er sagen?

Burnie: Er würde sich krank melden. Selbst Grifball ist zu viel Arbeit für ihn.

Kann ich nachvollziehen. Danke für die Unterhaltung, Burnie, und für die Erfindung von eines der wohl best-testen Spielmodi in der Geschichte der Zeit!


Das Matchmaking Playlist Update für nächste Woche


Das Team von 343i war sehr aufgeregt über das Update von letzter Woche (sogar so aufgeregt, dass es ausversehen sechs Stunden zu früh veröffentlich wurde. UUPS.) und ähnlich aufgeregt sind sie über dieses Update (abgesehen von dem Teil mit dem früher Veröffentlichen. Sorry). Um über Details zu reden ist Bravo wieder dabei. Nur zur Warnung, er steht auf Team Doubles, also sind seine Ausführungen mehr als nur etwas wortreich. Entsprechend empfiehlt uns bsangel einen Stuhl und mindestens zwei Getränke zu schnappen, bevor wir in den nächsten Teil, der Alles was du über das Matchmaking Playlist Update nächste Woche wissen möchtest beinhaltet, einsteigen.


Woche des 04.02:

Am Montag wird Spartan Ops mit Episode 8 fortgesetzt, welche erneut fünf neue Spartan Ops Missionen beinhaltet. 343i hat ein tolles Feedback auf die zweite Hälfte der ersten Staffel bislang bekommen und hofft, dass wir auch diese Missionen und die Cinematic mögen.



Halo 4 Team Doubles Screenshot


343i ist außerdem sehr aufgeregt über die Premiere von Team Doubles in Halo 4. Ernsthaft, sie sind so gespannt wie wir. Das Matchmaking Team, das Multiplayer Team und die Community Cartographers haben tag und Nacht an der Vorbereitung dieses Spielmodus gearbeitet. Es wird vier verschiedene Spielmodi geben, welche in der Playlist unterstützt werden. 

Infinity Doubles gibt einem Infinity Slayer als 2 vs 2 Spielmodus. In dieser Variante können Spieler ihre eigenen Loadouts nutzen, außerdem ist Instant Respawn und das Radar aktiviert. Personal Ordanance wird wie gewohnt bei 70 Punkten erscheinen, aber die Optionen sind für Team Doubles etwas angepasst. Ein Spiel geht bis 300 Punkte.

Doubles Pro gibt einem vorgefertige Spiel-Loadouts. Das Punktelimit wie das gleiche wie oben, aber das Radar, Personal Ordanance und Instant Respawn ist deaktiviert. Folgende Loadouts werden enthalten sein:

Loadout 1:
Starting Waffe- DMR
Secondary Waffe- Magnum
Armor Abilities - Keine
Tactical Mod - Resupply
Support Mod - Dexterity

Loadout 2:
Starting Waffe- BR
Secondary Waffe- Magnum
Armor Abilities - Keine
Tactical Mod - Resupply
Support Mod - Dexterity

Loadout 3:
Starting Waffe- LightRifle
Secondary Waffe- Magnum
Armor Abilities - Keine
Tactical Mod - Resupply
Support Mod - Dexterity

Loadout 4:
Starting Waffe- Carbine
Secondary Waffe- Magnum
Armor Abilities - Keine
Tactical Mod - Resupply
Support Mod - Dexterity

CTF Doubles bringt einem den allseits-beliebten Kampf um die Flagge Spielmodus, angepasst an 2 vs 2 Duelle. Eigene Loadouts und das Radar sind aktiviert, die Respawn Zeit beträgt 10 Sekunden. Die Einstellungen der Flagge sind optimal an kleine Karten und Teams angepasst. 5 Flaggen zum Sieg, 3 Sekunden zum Zurückbringen und 15 Sekunden zum Reset. Außerdem muss die eigene Flagge nicht zu Hause sein, um punkten zu können.

343i finalisiert noch den Map Pool, aber sind froh ankündigen zu können, dass Spieler, die Spielen per Split-Screen bevorzugen, im ersten Abstimm-Slot eine On-Disc Halo 4 Map zur Auswahl haben werden. Durch das Angebot von modifizierten Versionen von Haven, Abandon und Solace haben Split-Screen-Spieler immer eine Auswahl einer Karte, die die beste Split-Screen Spielerfahrung mit sich bringt. Zusätzlich plant 343i einige herausstechende Community Schmiede Karten in der Playlist anzubieten und regelmäßig den Map Pool zu aktualisieren, damit Alles frisch bleibt. Zusätzliche Details zur Playlist werden vor dem Launch noch veröffentlich, also sollte man die  Matchmaking section des offiziellen Forums im Auge behalten.



Halo 4 Infinity CTF Screenshot


Die Capture the Flag Playlist bekommt auch ein paar Updates spendiert. Für Anfänger wird Relay und Exile zur Playlist hinzugefügt. Für die Karten Adrift, Abandon, Solace und Relay wird der Reset Timer der Flagge zudem auf 15 Sekunden verringert, um an die kleine Kartengröße angepasst zu sein. Die größte Neuerung wird jedoch das Hinzufügen von Infinity CTF zu den Abstimmungsmöglichkeiten sein - In dieser neuen Variante können Spieler Personal Ordanance Drops anfordern, um meher Variation und manchmal auch mehr Chaos zu ihren Flaggenläufen hinzuzufügen. Denkt daran, dass durch die hohe Anzahl an Punkten in objektiven Spielmodi ein Spieler, der eine Flagge erobert, sofort einen Personal Ordanance Drop für seine harte Arbeit erhält. Haltet also Ausschau nach Infinity CTF in der Capture the Flag Playlist!

Außerdem werden zwei neue Spezialisierungen diese Woch freigeschaltet: Rogue und Tracker.


Rogue
: Spartan Optimierung für Einzeloperationen, welche es erfordert einen Spartan für unglaublich lange Zeit, selbst Jahre, abzusetzen. Die Stability Armor Mod erlaubt eine höhere Zielgenauigkeit unter Beschuss.


Tracker: Spartan Optimierung für Zielverfolgung auf hohe Distanzen, teilweise in Szenarien, wo konventionelle Verfolgung versagt oder so viel Zeit vergangen ist, dass die Spur verschwunden ist. Die Requisition Armor Mod ermöglicht es eine neue Personal Ordanance Auswahl anzuforden.


Das Aufleveln dieser Spezialisierungen wird einem Zugang zu Rüstungsets, Emblemen, Visierfarben, Waffen- und Rüstungsskins und einer Armor Mod geben. Für Fans von Präzisionswaffen ist die Stability Armor Mod Pflicht - Sie ermögilcht einem einen kühlen Kopf zu bewahren und ruhig zu zielen wenn man unter Beschuss ist. Wer die Personal Ordanance Drops liebt (wer tut das nicht), aber man lieber eine Sniper statt einem Needler hätte (Schande über dich, der Neelder ist fantastisch!), dem sollte die Requisition Armor Mod gefallen. Sie ermöglicht es eine neue Auswahl an Personal Ordanance anzufordern, wenn man nicht mit der ersten Auswahl zu Frieden ist. Bsangel wünscht uns dabei viel Glück!!

Wenn man nicht gerade seinen Kopf in der Community Forge Test Playlist versenkt hat, sollte man wissen, dass Grifball nun für unschlagbar gute Laune sorgt. 343i hat tolle Reaktionen dazu im Forum bekommen und hofft, dass wir die Vielfalt an Spieltypen und Plätzen genauso mögen, wie sie es tun. Für Details dieser Playlist und den spezifischen Spieloptionen, schaut hier rein:

Grifball Playlist Details

Die Community Forge Test Playlist wird eine Pause einlegen wenn nächste Woche Team Doubles erscheint, welche ein paar der Karten (mit Updates natürlich) und ein paar neue Karten beinhalten wird. 343i plant die Community Forge Test Playlist zu einem späteren Zeitpunkt mit neuen Karten und vielleicht anderen Teamgrößen und Spielmodi wiederzubringen. Eine sache gibt's da noch: Letzte Woche hatte 343 angekündigt, dass sie hart an einer eigenen Spielliste für die Competitive Community arbeiten, und nun hat die Playlist einen namen: Team Throwdown. 343i legt noch immer die genauen Spezifikationen fest, aber die Spielliste wird mehrere Varianten von Spieloptionen in den Abstimmmöglichkeiten bieten. Und die Liste wird von CSR erscheinen, sodass 343i noch Feedback sammeln und Tweaks einbauen kann, falls notwendig. 343i ist schon gespannt auf das Erscheinen der Playlist und unser Feedback darauf.

bsangel hofft, uns gefallen diese Matchmaking Updates. Falls es nächste Woche kein Matchmaking Update im Bulletin gibt, liegt das daran, dass bsangel Team Doubles spielt und vergessen hat zur Arbeit zu kommen.


Spartan Ops Update


Episode 6 von Spartan Ops hatte letzte Woche ihre Premiere. Da viele die Fiction Zusammenfassung der ersten hälfte von Spartan Ops Staffel 1 mochten bat bsangel erneut Brian Reed, den Franchise Writer und Autor von Spartan Ops Staffel 1, eine ähnliche Zusammenfassung für die Episode der letzten Woche zu schreiben. 343i wird diese Tradition für die Episoden 6-10 beibehalten und die Episode der jeweils vorherigen Woche näher beleuchten um Spoiler zu vermeiden. Also genießt den Einblick in die Episode der letzten Woche und ein Ausblick auf die Episode der nächsten Woche (wenn man daraus verstanden hat, dass ein Ausblick im folgenden Text auf einen warten, dann liegt man richtig, nur FYI).


Halo 4 Spartan Ops Screenshot

Episode 6 – Zerstreut

Und wir sind zurück von unserem Mid-Season Cliffhanger! Einer der der besten Momente, seit ich an Halo mitwirke, war als Episode 5 erschienen ist und ich folgende Nachricht von einem Fan bekam: “Wie kannst du es wagen einen Cliffhanger einzubauen!” Ich finds klasse, dass sich Leute um die Crew der Infinity sorgen und wissen wollen, was als nächstes passiert.

Denn als wir Episode 5 beendet hatten, wussten wir selber nicht ganz, was wir wollten…

In vielen Wegen ist Episode 6 das, wo die Macher meinen, dass Spartan Ops genau darum geht, sowohl im Spiel als auch bei den animierten Sequenzen. Ich vergleich das gerne mit TV Sendungen und wie sie über die Jahre wachsen. Denk an deine Lieblingsserie, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Schau dann noch einmal die ersten Folgen und du wirst die Serie, die du kennst und liebst sehen, aber sie wird sich gleichzeitig merkwürdig anfühlen. Das liegt daran, dass die Schöpfer der Serie genau wie die Fans erst mit der Zeit lernen müssen, worum es in der Serie überhaupt geht.

Wir hatten immer einen guten Rahmen für die Geschichte von Spartan Ops staffel 1, also wussten wir wo wir hin wollten. Aber ein Rahmen ist wie zu sagen "Wir gehen nach Frankreich" ohne zu wissen, welches Café in Paris der finale Ankunftspunkt wird.

Als ich angefangen haben Episode 6 zu schreiben hatten wir bereits die MoCap Aufnahmen für die Episoden 1 bis 5. Ich hatte die Möglichkeiten die Scripte ausgespielt zu sehen durch unsere verdammte talentierten Schauspieler und wir bekamen einen ersten Eindruck was Spartan Ops werden würde. Wir haben außerdem schnell festgestellt was es werden musste um so groß zu werden, wie wir es erhofft haben.

Mit dem im Hinterkopf war Episode 6 ein wenig wie eine Haushaltsführung, in der alle Cliffhanger aufgelöst und eine neue Bedrohung für die Hälfte der Staffel eingeführt werden musste. Mit der Einführung aller Charaktere in den ersten fünf Episoden hatten wir die Möglichkeit hier mehr Action einzubauen. Thorne in Nahkämpfen mit mehreren Eliten! Glassmann rennt um sein Leben, während sein Torso dabei ist durch eine explosive Weste vaporsiert zu werden!

Aber das sag ich euch, die meistgeladene Actionszene in dieser Episode ist Hasleys Rede in den Eröffnungsminuten. Sie hat etwas herausgefunden, als ich ihre Worte schrieb - Aber mehr dazu beim nächsten mal.


Wenn wir von der nächsten Episode reden hat bsangel noch einen Screenshot aus Episode 8 von Spartan Ops für uns. Nein, diesen findet man nirgendwo sonst im Netz. Warum, mag man sich fragen? Weil bsangel ihn aus der Screenshot Galerie geschmuggelt hat, welche nicht vor Freitag erscheint. Sie wird nichts davon verraten, wenn wir das auch können…



Halo 4 Spartan Ops Screenshot


In-Game Halo 4 File Share Update


Wie einige vielleicht festgestellt haben ist der In-Game Halo 4 File Browser nun voll funktionsfähig. Hurra! Dieses Feature gibt einem die Möglichkeit nach Custom Spielmodi, den populärsten Infinity Slayer Karten und mehr zu suchen. Bsangel hat einen kurzen Guide für einige der Features für uns geschrieben. Um den File Browser aufzurufen, drückt man von irgendeinem Menu Bildschirm einen "Start". Danach geht man auf "Settings & Files" und wähle "File Browser" aus. Danach sieht man den folgenden Bildschirm:



Halo 4 In-game File Share


Vom Hauptmenü aus wählt man eine Art von Content, nach dem man suchen möchte. Zu Demonstrationszwecken wird hier “Films & Clips” gewählt.



Halo 4 In-game File Share


Unter jedem Eintrag kann man folgende Optionen wählen:


• Temporary History: Zugang zu Custom Maps, Spielmodi und Filme, die man zuletzt gespielt hat. Diese Liste ist temporär, also stell sicher, dass ihr Alles speichert, was Ihr behalten wollt.

• Local Files: Zugang zu Dateien, die auf lokal auf der Xbox 360 Konsole liegen.
• My File Share: Zugang zu den Dateien, die im eigenen File Share sind.
• Recommendations: Zugang zu den Dateien, die von Freunden empfohlen wurden.
• File Share Search: Suche nach File Share über einen Gamertag.
• New Custom Search: Suche nach Dateien im File Sharing anderer Leute. Man kann nach Gamertag suchen oder spezifische Suchoptionen einstellen.
• Most Downloaded: Dateien, nach der Anzahl von Downloads in den letzten 7 Tagen sortiert.
• Most recommended: Dateien, nach der Anzahl von Empfehlungen in den letzten 7 Tagen sortiert.

Es folgt ein genauerer Blick auf die “New Custom Search” Option:



Halo 4 In-game File Share


Von diesem Bildschirm aus kann man folgende Suchkriterien einstellen:


• Multiplayer Game Type: Suche nach Spieltyp eingrenzen.

• Age: Suche nach letzten 24 Stunden, Woche oder Monat eingrenzen.
• Sort Criteria: Die Suchergebnisse nach “Date Added”, “Highest Ranked”, “Most Viewed” oder “Most Related” sortieren.
• Map: Suche nach Karte eingrenzen.
• Author: Suche nach Autor eingrenzen.
• Tag: Suche nach Such-Tag eingrenzen. Die Datei muss mit dem entsprechenden Tag versehen sein, um sie zu finden.

Bsangel hofft, dass wir damit damit die unendliche Anzahl an Community Content teilen und entdecken können (und falls wir uns wundern, das Halo 4 File Share wird im späten Februar auf Halo Waypoint verfügbar sein).


Da das geklärt ist, hat bsangel nur noch einen Punkt zur Diskussion: Die Games on Demand Version von Halo 4. Sollte man sich die digitale Version von Halo 4 kaufen wollen - Sie erscheint am 5. Februar auf dem Xbox Live Marktplatz. Und ja, dass ist der "in-nur-sechs-kurzen-Tagen" 5. Februar.

Und so endet auch schon das aktuelle Bulletin. Bis zur nächsten Woche…


Gesendet: 31 Jan 2013 19:50 von Fayn #26380
Fayns Avatar
Juhu Infinity Doubles. Hoffe die Liste bleibt ein paar Wochen.
Gesendet: 31 Jan 2013 18:22 von Female Tengu #26368
Female Tengus Avatar
Wieso ist Dexterity in the Loadouts?
Gesendet: 31 Jan 2013 18:14 von Ex-HO-Staff #26364
Ex-HO-Staffs Avatar
Infinity Regeln in Doubles :wand:
Und Infinity CTF :facepalm: 343 lernt nicht...
Gesendet: 31 Jan 2013 17:52 von dmXbox #26361
dmXboxs Avatar
Doubles hätte ich tatsächlich mal wieder Bock drauf. Irgendwie muss ich mal meinen Doubles-Partner reaktivieren.


Aber die Sache mit der Season 1 von Spartan Ops hat einen bitteren Nachgeschmack. Es wurde nie erwähnt, dass die eine hälfte Fertig ist und die andere on-the-fly angepasst wird. Dadurch ist die Staffel doch garnicht mehr homogen. Auch wenn es gut ist, da sie dann nur zur hälfte richtig schlecht ist. :D