Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Bulletin 25.7.2012

Das Halo Bulletin: 25.07.12


Was in 343 passiert, bleibt in 343

 

 


343 Whiteboard


Das Studio von 343 erinnert momentan mehr als ein bisschen an Las Vegas. Das sanfte Leuchten der Monitore illuminiert ein scheinbar endloses Labyrinth von Arbeitsplätzen. Ein ständiges Murmeln von Diskussionen über die Sandbox wird nur unterbrochen von den himmlischen Melodien des Halo 4-Soundtracks. Und an jedem Tag, überall wo man hinschaut, zu jeder Zeit ist jemand, irgendwo, am arbeiten.

 

Während die Uhr unaufhörlich in Richtung der letzten 100 Tage bis zum Release tickt, ist jeder Mitarbeiter von 343 bis über beide Ohren in seine Arbeit vertieft, um jede Sekunde zu nutzen, Halo 4 zu gut wie möglich zu machen. Noch ist das Licht am Ende des Tunnels nicht zu sehen, aber wir wissen, dass es schnell näher kommt. Im Juni haben wir damit begonnen bestimmte Teile des Spiels abzuschließen. Sobald eine Mission, Map oder Teil des Spiels (wie Audio oder Videosequenzen) abgeschlossen wurde, bedeutet das nicht, dass alles in Bezug auf diesen Teil komplett fertig ist, aber das wir uns diesem Punkt nähern. Nahezu alle Bereiche des Spiels sind in diesem Sinne mittlerweile abgeschlossen und im August rechnen wir damit, vollständig zum Bug-Fixing überzugehen.

 

Während sich Welt von um einen bestimmen Spartan-Super-Soldaten dreht, ist man sich dort trotzdem dessen bewusst, dass dies außerhalb der Studiowände nicht so ist. Deswegen erinnert man die Leute regelmäßig daran, was wirklich wichtig ist. Wie im Falle der folgenden Konversation, wo Frankie höflich jemanden an eine andere Aktivität als das Spielen von Halo 4 erinnert, welche am 6. November ebenfalls wichtig ist.

 

Frank Is Funny


Der Mann kann mit Worten umgehen. Wo BS Angel schon mal bei Worten ist, kommt sie nun zum Kern des aktuellen Bulletins. Denn es ist Zeit über die Halo 4-Konsole zu sprechen.


Das Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Konsolen Bundle

 

The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle

In den vergangenen Monaten hat BS Angel auf die Frage nach einer möglichen Halo 4-Konsole immer geantwortet „Die Limited Edition von Halo 4 ist alles, über was wir momentan reden“. Viele haben da schon die raffinierte Wortwahl von BS Angel durchschaut und haben die Konsole im Microsoft Store gelistet gesehen, bevor das eigentlich der Fall sein sollte. Ups!

 

Jetzt wo die Katze offiziell aus dem Sack ist, möchte BS Angel uns mehr Bilder der Konsole zeigen und etwas über den Entwicklungsprozess erzählen.

 

343 hat mit ein paar verschiedenen Konzepten begonnen, die meisten davon gingen in die Forerunner-Richtung. Das interessante an diesem Prozess war gleichermaßen vom Halo-Universum und gleichermaßen von den verfügbaren Materialien und Fertigungsprozessen inspirieren zu lassen. Herauszufinden, was möglich war und wie diese Herstellungs- und Lackiertechniken auf die Konsole angewendet werden könnten, war ein komplett organischer Prozess. Dieser Prozess war eine Zusammenarbeit zwischen dem Hardware-Team, Claire Gerhardt speziell, dem Art Director von 343, Kenneth Scott, der Executive Producer Kiki Wolfkill und natürlich Tarjeen und dem Audio-Team für den Sound. Kenneth entwirft Designs, das Hardware Team wiederholt dies, experimentiert, forscht und stellt Prototypen her, die dann gemeinsam besprochen werden, um dann über mehrere Inkarnationen in der finalen Version zu münden. Und natürlich müssen die Graphiker von 343 auch an der Verpackung arbeiten.

 

 

The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle  The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle

The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle  The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle

The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle  The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle

 

Es gab Dutzende Versionen mit hunderten von Änderungen, aber im Rahmen eines kontinuierlichen Prozesses von Fortschritten und Verbesserungen. Das finale Design ergab sich, als die folgenden Ziele erreicht wurden: ein Objekt mit Forerunner-Thema zu erschaffen, das sich signifikant von vorherigen Konsolen unterscheidet (deswegen entschied man sich auch für das lichtdurchlässige graue Plastik – teilweise auch um sich vom einfachen metallischen Look der Reach-Konsole abzuheben). Man kann einiges mit der Farbe, dem Finish und dem Material machen, aber Änderungen an der Form sind gefährlich. 343 hat über schräge Kanten, Reliefs, Aushalsungen und Verzierungen nachgedackt, aber in der Realität können diese dreidimensionalen Elemente negative Auswirkungen auf die Wärmeableitung, WLAN-Empfang und andere Themen haben. So mussten manche ausgefallene Ideen leider Ideen bleiben, um sicher zu stellen, dass die Konsole tatsächlich auch funktioniert.

Im Gegensatz zu dem ‚historischen‘ Forerunner-Zeug, wollte 343, dass die Konsole sich neu, lebendig und funktionsfähig anfühlt. Und besonders ‚militärisch‘. Forerunner-Zeug has sich üblicherweise immer verlassen angefühlt und während es immer noch etwas rätselhaftes an sich hat, fühlt es sich auf eine Art lebendig und organisch an, wie das monumentale Forerunner-Design dies nicht tat. Interessant ist auch, dass es einige Sachen gibt, die man auf den Fotos einfach nicht sehen kann – wie zum Beispiel Farbe und Finish auf der Innenseite der Konsole, was der Konsole subtiles Detail verleiht, wie am Flügel eines Insekts, oder die Verwendung von blauen LEDs auf dem Power-Knopf und am Controller.

Die transparente Hülle sorgte für mehrere Dinge – zuerst am einfachsten natürlich für eine lichtdurchlässige Xbox für Sammler – „metallisch“, „bizarre Oberflächen“ und „lichtdurchlässig“ sind seit je her beliebte Muster für das Case-Modding von PCs und Konsolen. Weiterhin (und tatsächlich wichtiger) findet man hier einige Materialien wieder, denen man im Spiel begegnet. Die Hauptinspiration stammt von einem wichtigen Objekt aus dem Spiel, welches wir noch nicht gesehen haben. Und obwohl es keine direkte Nachbildung dieses Objektes ist, war Verbindung zum Kern der Geschichte von Halo 4 die Hauptmotivation des Designprozesses. Dies wäre auch der Fall gewesen, wenn die Konsole ein UNSC-Design erhalten hätte (wie einer der Controller).

 

 

The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle  The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle

 The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle  The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle

 The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle  The Xbox 360 Limited Edition Halo 4 Console Bundle


 


Bei den Controllern war es ein wenig einfacher, wenngleich auch nicht komplett ohne Herausforderungen. 343 hat sich entschieden einen Controller im Forerunner- und einen im UNSC-Design zu erschaffen. Der Forerunner-Controller ist eine logische Erweiterung der Konsole selbst, wohingegen der UNSC-Controller Elemente der Spartan IV, Infinty und redesignten UNSC-Kleidungen vereint. Das UNSC-Branding wurde nach Ende des Menschen-Allianz-Krieges aufpoliert, wo Raumschiff Infinity die Vorhut der wiedererstarkenden Menschen anführt, um eine mutige, starke und aufstrebende Bildsprache zu erreichen. Obgleich der UNSC-Adler ein geringfügig anderes Design wenn man ihn vom Positive ins Negative setzt hätte eine einfache Umkehrung zu einem ziemlich hochnäsig aussehenden Adler geführt, weswegen er für das Negativ ein wenig angepasst wurde.

 

Das Hinzufügen von kleinen Soundeffekten ermöglicht es auch den Power- und Eject-Knopf mit Forerunner-Flair zu versehen, welches Tajeen und das Audio Team vom verschiedenen Forerunner-Technologien aus dem Spiel herausgefiltert haben. Es sind keine Sounds direkt aus dem Spiel, sondern extra angepasste Sounds mit einer kristallisch-metallischen Note. Besondere Sounds gab es schon an Konsolen, aber Sounds auszuwählen, die zu der jeweiligen Funktion passen, ist schwieriger als gedacht. Man kann zum Beispiel nicht nur einen „Power“-Sound auswählen, der sich nur zum Anschalten der Konsole passt, sondern einen Sound, der gleichermaßen auch zum Ausschalten passt.

 

343 hat hier dutzende Varianten probiert, wobei die wirkliche Herausforderung nicht darin lag, coole Sounds zu finden, sondern Sound zu finden, die gut bei der geringen Lautstärke und dem beschränkten Frequenzbereich des kleinen Lautsprechers funktionieren. Die endgültigen Sounds stellen die beste Kombination aus Klarheit und Funktionalität unter dem Mantel der Halo-Fiction und Athmosphäre.

 

hier geht es zum Power Sound der Halo 4-Konsole

 

hier geht es zum Eject Sound der Halo 4-Konsole

 

Das Xbox 360 Limited Edition Halo 4-Konsolen-Bundle wird mit 2 exklusiven Controller, der Standard-Fassung von Halo 4, einem kabelgebundenem Headset, einer 320GB Festplatte, eingebauten WLAN und Downloadcodes für exklusiven Halo 4-Ingame- und Avatar-Marktplatz-Inhalten (FOTUS Armor Avatar Outfit, In-Game FOTUS Spartan Armor, Promethean Crawler Avatarzubehör, In-game LightRifle Skin, einzigartiges In-Game Unicorn Emblem). Es ist bei den favorisierten Einzelhändlern für einen Preis von 399 Dollar (399 Euro) verfügbar, sol lange der Vorrat reicht. Der einzeln erhältliche Halo 4 Limited Edition Wireless Controller im UNSC-Design wird ein exklusives Avatar T-Shirt enthalten und 59,99 Dollar (59 Euro) kosten.

Bestellt jetzt vor! ;)



Custom Challenge der Woche

 

 Custom Challenge of the Week


In dieser Woche müsst ihr für die Custom Challene der Woche den Level ‘Tip of the Spear’ auf Legendary mit allen Schädeln aktiviert (LASO) spielen. Um eine ohnehin schon spaßige Erfahrung noch zu verstärken, empfehle ich Ech oben drauf noch diese Challange zu packen. Was sind die Details? BS Angel dachte schon, ihr fragt nie..

Von jetzt bis nächsten Dienstag 11:50 p.m. Pacific Time (+ 9 Stunden für Deutschland), erstellt eine Custom Challange mit dem Schwierigkeitsgrad auf Legendar und sofern ihr erfolgreich seid, erhaltet ihr 50% mehr Credits als sonst.

 

 

Super Jackpot Wochende

 

Super Jackpot Weekend 

 

Wer nicht der Freund der Kampagne ist, braucht sich nicht grämen, den die Super Jackpot Feierlichkeiten an diesem Wochenende sind….super. So super, dass die Slayer-Playlist auserkoren wurde, diese dreitägigen Feierlichkeiten zu beherbergen. Das beudeutet, dass von Freitag bis Sonntag in der „Super Slayer“-Playlist die Chance besteht den Jackpot über 34.300 Credits zu erhalten. Mit so vielen zu gewinnenden Credits, solltet ihr besser aufhören zu lesen und mit dem Spielen beginnen.

Bevor sich BS Angel verabschiedet sagt sie uns noch, dass bis kommende Woche Donnerstag im Urlaub ist und das Bulletin daher entweder am Freitag oder gar nicht kommt.

 

<3

Diskutiert! ;)


P.S. Wenn jemand neuen Schmuck für sein Desktop benötigt hinterlässt und Angel hier noch die das aktuelle Friday Caption Fun Bild.

 Friday Caption Fun

 


Gesendet: 28 Jul 2012 01:08 von dmXbox #10738
dmXboxs Avatar
Ja. Aber pro Tag. Heißt heute wieder. ;)
Gesendet: 27 Jul 2012 23:09 von GoldRazzor #10731
GoldRazzors Avatar
Jackpot geknackt :)

kann man den "nur" einmal gewinnen?
Gesendet: 26 Jul 2012 14:58 von Hevito #10396
Hevitos Avatar
Rakete schrieb:
Frankie ist einfach ne sehr coole Sau. :lol:

Urlaub?? :unsure: Nein, leider erst ab übernächster Woche, wird aber dringend Zeit.

Bulletin wird's aber trotzdem geben, entweder von mir, oder jemand anderes macht's dann.

Dann hatte ich es falsch verstanden ;)
Gesendet: 26 Jul 2012 14:55 von Pachtacker #10394
Pachtackers Avatar
Rakete schrieb:
Jo, ist genau wie DmXbox es sagt, je nachdem, wo ich bin, habe ich manchmal mit technischen Hürden zu kämpfen. ;)
Achso wusste ich nicht ;) Dann hab ich nichts gesagt :P

Ja das von Frankie ist echt gut :D
Gesendet: 26 Jul 2012 14:05 von Rakete #10383
Raketes Avatar
Frankie ist einfach ne sehr coole Sau. :lol:

Urlaub?? :unsure: Nein, leider erst ab übernächster Woche, wird aber dringend Zeit.

Bulletin wird's aber trotzdem geben, entweder von mir, oder jemand anderes macht's dann.
Gesendet: 26 Jul 2012 13:34 von Hevito #10375
Hevitos Avatar
Das Bulletin ist ja die Woche leider nur ne Werbetrommel...
Aber Frankies post find ich ganz amüsant :)

Und Rakete übersetzt Bulletins im Urlaub ??? Alter, kümmer´ dich um Frau und Kind und erhol dich ;)

Danke für die Übersetzung :popcorn:
Gesendet: 26 Jul 2012 13:31 von Rakete #10373
Raketes Avatar
Pachtacker schrieb:
Kann es sein, dass du die Bilder in der zweiten Hälfte nicht richtig eingefügt hast? Oder ist das so ein komischer Bug?
Nach den Bildern der Xbox hab ich da nurnoch Leerstellen und keine Bilder mehr...

Trotzdem super Sache so schnell übersetzt ;)

Jo, ist genau wie DmXbox es sagt, je nachdem, wo ich bin, habe ich manchmal mit technischen Hürden zu kämpfen. ;)
Gesendet: 26 Jul 2012 13:13 von Gabumon #10369
Gabumons Avatar
Zum Glück gibts keine Konsole im Halo 2 Halo design, dass wär nen Backstein, wörtlich genommen :ugly:

Eine im 343 GS Design wär nett gewesen, aber dazu hätte man ein neues Motherboard designen müssen

Und mit dem Wählen hat er natürlich recht, wer nicht Wählt gehört gebannt...
Gesendet: 26 Jul 2012 12:47 von dmXbox #10365
dmXboxs Avatar
Er macht es meist von unterwegs. Daher sehr schwierig immer alles vom Layout hinzubekommen. Meistens findet sich einer im Team der die noch nachträgt. Meist wenn wir von der Arbeit Zuhause sind. ;)
Gesendet: 26 Jul 2012 12:39 von Pachtacker #10363
Pachtackers Avatar
Kann es sein, dass du die Bilder in der zweiten Hälfte nicht richtig eingefügt hast? Oder ist das so ein komischer Bug?
Nach den Bildern der Xbox hab ich da nurnoch Leerstellen und keine Bilder mehr...

Trotzdem super Sache so schnell übersetzt ;)
Gesendet: 26 Jul 2012 12:31 von dmXbox #10361
dmXboxs Avatar
tl, dr!

Nein, Scherz Danke für die schnelle Übersetzung!
Werde es mir jetzt gleich reinziehen.