Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Noch mehr Lesestoff in 2015: Viele weitere Bücher angekündigt

Freudige Nachrichten für alle Lesebegeisterten Halo Fans. Nach den neuen Romanen New Blood rund um ODST Buck und Broken Circle, der die Anfänge der Allianz beleuchtet, hat 343i viele weitere Bücher für das Jahr 2015 angekündigt. Interessant ist dabei, dass der ehemalige Schreiberling bei Bungie, Jospeh Staten, inzwischen wieder bei Microsoft arbeitet und mit der Novelle wieder etwas zum Halo Franchise beisteuert.

Die Romane im Detail erfahrt Ihr im Artikel.

Halo: Hunters in the Dark von New York Times Bestseller Autor Peter David – Ein Roman erhältlich ab 16. Juni 2015

Halo: Saint’s Testimony von 343 Industries Franchise Development Director Frank O’Connor – Ein digitales Werkt erhältlich ab 27. Juli 2015

Halo: Last Light von New York Times Bestseller Autor Troy Denning – Ein Roman erhältlich ab 7. September 2015

Halo: Shadow of Intent von New York Times Bestseller Autor Joseph Staten – Eine Novelle zuerst digital erhältlich ab 07. Dezember 2015

 

PS: Mal wieder vielen Dank an unseren User calberto für den Hinweis.


Gesendet: 23 Mai 2015 23:43 von bet4test3r #45049
bet4test3rs Avatar
Habe es schon durch. Gefällt mir gut und ich kann es nur weiterempfehlen.
Gesendet: 22 Mai 2015 12:13 von R36Buschi #45037
R36Buschis Avatar
bet4test3r schrieb:
Halo: Graphic Novel Bd. 7: Eskalationsstufe 2

Wird ab heute versandt.
www.amazon.de/gp/product/3957982251?ie=UTF8&at=&force-full-site=1&ref_=aw_bottom_links

Meines ist gerade angekommen:)
Gesendet: 22 Mai 2015 10:05 von Gabumon #45036
Gabumons Avatar
Das ist immer einen Krampf so ein eBook überhaupt vom Kopierschutz zu befreien. Die Datei gehört mir. Da kann ich mit machen was ich will...
Gesendet: 21 Mai 2015 20:46 von Scarface #45030
Scarfaces Avatar
Ich bin auch kein Freund von diesen digital only Veröffentlichungen, laut Reviews scheint aber zumindest New Blood den Aufwand wert zu sein, da es hier sehr gut abgeschnitten hat.
Wer eine Review samt Zusammenfassung dazu hören möchte, hier hab ich was: www.youtube.com/watch?v=rp7I5eaySrM
Gesendet: 21 Mai 2015 19:43 von Admiral Habor #45029
Admiral Habors Avatar
Die sollen mal lieber endlich New Blood als echtes Buch rausbringen!
Auf Waypoint gabs dazu die tolle Idee, einfach Codes für die Ebooks in die richtigen Bücher zu klatschen. DAS wäre der richtige Weg!
Ehrlich, die ganze M$/343 PR Abteilung gehört
Gesendet: 21 Mai 2015 17:34 von bet4test3r #45028
bet4test3rs Avatar
Halo: Graphic Novel Bd. 7: Eskalationsstufe 2

Wird ab heute versandt.
www.amazon.de/gp/product/3957982251?ie=UTF8&at=&force-full-site=1&ref_=aw_bottom_links
Gesendet: 18 Mär 2015 14:52 von m-073 #44021
m-073s Avatar
Hey,

super, hab nur noch drei Romane vor mir dann hab ich alles durch :lol:
Gesendet: 16 Mär 2015 13:53 von Scarface #44018
Scarfaces Avatar
Solche Kiddies lesen dann aber auch keine Halobücher, auch wenn sie Fans sind. Denen gehts nur ums Daddeln und Kills machen. Deswegen sind die ja jetzt auch bei CoD, weil sie sich wie der King fühlen können. Sowas hat für die "intellektuellen" Fans keinen Wert.
Gesendet: 15 Mär 2015 11:31 von samurai #44003
samurais Avatar
calberto schrieb:
Na hoffen wir mal, dass bald neue Fans angelockt werden!
Hab gestern mal das neuste CoD gespielt...hab nicht mal 2 Runden durchgehalten bevor ich keine Lust auf den Quatsch mehr hatte...Wie schaffen es die Spiele an die Spitze der Charts?!
Ganz einfach: Jeder kann gewinnen.
Setzen einen Anfänger an CoD und er wird gegen einen Profi sogar ganz gut abschneiden, da es mehr darum geht wer wen zuerst sieht. Setze einen Anfänger und einen Profi in Halo oder CS zusammen und der Anfänger wird mit viel Glück überhaupt mal Kills schaffen
Gesendet: 15 Mär 2015 00:14 von calberto #43998
calbertos Avatar
Na hoffen wir mal, dass bald neue Fans angelockt werden!
Hab gestern mal das neuste CoD gespielt...hab nicht mal 2 Runden durchgehalten bevor ich keine Lust auf den Quatsch mehr hatte...Wie schaffen es die Spiele an die Spitze der Charts?!
Gesendet: 14 Mär 2015 22:57 von Scarface #43996
Scarfaces Avatar
In meinem Umfeld kenne ich alleine schon drei Personen, die Halo als Teenager rauf und runter gezockt haben, mich dann aber doch Sachen fragen wie "wozu war das Halo eigntlich gut?", was für mich heisst, dass die zwar Multiplayer und Kampagne exzessiv gezockt, letzendlich aber nichts verstanden haben bzw. überhaupt verstehen wollten, weils für sie einfach nur ein Shooter mit Sachen zum Abknallen ist. Solche Fans beschweren sich dann typischerweise, dass Halo2 so viel "Gelaber" hat und kriegen die Krätze angesichts eines Halobuches, selbst wenn ihr Leben davon abhängen würde. Bei Halo Base gabs im Dümmste Fragen-Topic reihenweise solche Sinnlosfragen, die sich eigentlich selbst beantworten, wenn besagter Fan einfach mal bei der Kampagne die Zwischensequenzen laufen lassen würde bzw. eben willens ist einen Roman in die Hand zu nehmen, wo dann die Leserfans Antworten stellen konnten.
Heute hats natürlich weitaus weniger solche Fans, da Halo momentan wirklich am Wegdösen ist und die typischen Halokiddies das nächste kewle Game daddeln, was sehr wahrscheinlich CoD ist, da es auf deren kurze Aufmerksamheitsspanne anspringt. Ich würde aber nicht sagen, dass es keine mehr gibt bzw. es in Zukunft keine mehr geben wird, sollte Halo wieder mehr Fans anlocken. Ausserdem sind lesefaule Halokiddies generell weniger in Foren anzutreffen, weil sie dazu ja lesen und tippen müssten, und deshalb hier wohl der Eindruck entsteht, dass Halo nur aus Intellektuellen besteht ;)

Solange die Bücher gut sind und nicht dahingerotzter Müll, macht es mir nichts aus gleich fünf Stück dieses Jahr zu kriegen. 343 hat ja bisher eigentlich eine gute Arbeit bei den Büchern und den Comics gemacht, was die Canontauglichkeit angeht.
Gesendet: 14 Mär 2015 21:34 von calberto #43993
calbertos Avatar
Bin leider seit geraumer Zeit raus aus den Büchern (hab leider generell kaum noch Zeit zum lesen :/)
Bin aber echt gespannt was sie da auf den Markt bringen!
Hoffentlich erfährt man auch bald mal was Staten so treibt!
Scarface schrieb:
343 muss wirklich mehr Öffentlichkeitsarbeit leisten, um das allgemeine Interesse an Halo wieder zu wecken. Trotzdem möchte ich meine Halobücher nicht missen, da immer nur eine begrenzte Anzahl Leute die gelesen hat und sich als "intellektuellen" Kern der Fans herausputzen konnte. Jaja, klingt zwar albern, wenn man von nem Videospiel spricht, aber trotzdem tut es gut zu wissen, dass man sich irgendwie von den 12jährigen Halokiddies abheben kann, um nicht ganz in deren Topf geschmissen zu werden :ugly:
Bin aber gespannt was ais Shadow of Intent wird. Immerhin hat sich ja jeder gefragt, wo Rtas mit seinem Schiff abgeblieben ist.
Wäre mir gar nicht mehr so sicher ob dass immer noch Halo's Fangemeinschaft ist...klar Laufkundschaft wird es in der Altergruppe geben aber ich hab das Gefühl ein Großteil (natürlich nicht alle) der noch verbleibenden Halofans ist +/-20 und seit mindestens Halo 3 dabei.
Gesendet: 14 Mär 2015 20:26 von Scarface #43992
Scarfaces Avatar
343 muss wirklich mehr Öffentlichkeitsarbeit leisten, um das allgemeine Interesse an Halo wieder zu wecken. Trotzdem möchte ich meine Halobücher nicht missen, da immer nur eine begrenzte Anzahl Leute die gelesen hat und sich als "intellektuellen" Kern der Fans herausputzen konnte. Jaja, klingt zwar albern, wenn man von nem Videospiel spricht, aber trotzdem tut es gut zu wissen, dass man sich irgendwie von den 12jährigen Halokiddies abheben kann, um nicht ganz in deren Topf geschmissen zu werden :ugly:
Bin aber gespannt was ais Shadow of Intent wird. Immerhin hat sich ja jeder gefragt, wo Rtas mit seinem Schiff abgeblieben ist.
Gesendet: 14 Mär 2015 19:55 von Admiral Habor #43991
Admiral Habors Avatar
Yippy yippy yay!
Es gibt wieder ein Halobuch, es gibt wieder ein ...

Iwo wirklich komisch, dass die da jetzt so viel Stoff rauspumpen.
Leider lesen viele die Bücher nichtmehr, bzw. haben es nie.
Besser wäre es immernoch wenn sie einfach ne ordentliche Öffentlichkeitsarbeit machen würden.
Selbst Microsoft macht mit Cortana und dem Spartan-Browser mehr Halo-Werbung als 343.
Gesendet: 14 Mär 2015 17:49 von Scarface #43990
Scarfaces Avatar
Was ist denn bei 343 los, dass die so viele Bücher in einem Jahr raushauen, wie bei Halos Anfängen während fünf Jahren? :hm:
Nicht dass ich mich beschweren will. Ich fand die Haloromane immer schon toll, aber normalerweise bin ich es gewohnt, dass pro Jahr höchstens zwei erscheinen, wenn überhaupt eins, aber gleich fünf Stück? Dann weiss ich ja, wie ich mir den langen dunkeln Winter in Island die Zeit vertreiben kann B)

Ich frage mich, ob das jetzt nur Strategie ist, um Hintergrundinfos für Halo5 zu generieren, ähnlich wie die Blutsväter und die Kilo-Fünf Trilogien bei Halo4, oder ob 343 verzweifelt versucht die eingepennte Halogemeinschaft wieder mit Content wachzurütteln, bis Halo5 da ist.
Übrigens interessant, dass Staten wieder was für Halo gemacht hat, obwohl es hiess, dass er zwar wieder für Microsoft, aber nicht für Halo arbeitet. Ob er nun doch wieder bei 343 im Team sitzt? Freut mich jedenfalls wieder was von ihm zu lesen :daumenhoch: