Sie sind nicht eingeloggt.

Willkommen auf HaloOrbit.de, der Anlaufstelle für die deutsche Halo-Community

Halo: Escalation - Infos über die erste Ausgabe

Während der zweite Band zu Halo: Initiation am Wochenende erschienen ist, hat sich gestern Dark Horse über die nächste Geschichte im Halo-Universum geäußert.


Denn diese haben nämlich eine Übersicht über ihre kommenden Neuerscheinungen im Dezember veröffentlicht. Die erste Ausgabe des Comics soll am 11. Dezember erscheinen und 32 Seiten umfassen. Der Preis liegt bei 3,99 $. Hinzu kamen zwei Cover:

 

Das Cover von Anthony Palumbo

Das Cover von Anthony Palumbo.

Das alternative Cover von Kenneth Scott.

 

Auch der ungefähre Inhalt ist inzwischen bekannt: Während die Infinity den Gebieter zu einer Verhandlung mit den Brutes transportiert, wird das Schiff plötzlich von einer unbekannten Allianzgruppierung angegriffen. Die Spartans versuchen die Abgeordneten mit allen Mitteln zu schützen.

 

Wie ist eure Meinung zur Geschichte? Wie gefallen euch die Cover?


Gesendet: 20 Sep 2013 15:18 von Female Tengu #35826
Female Tengus Avatar
samurai schrieb:
Gabumon schrieb:
Bitte keine Brutes, ich hasse Brutes, jeder hasst Brutes :devil:
Spielerisch ja, storytechnisch nein ;)

Fand ihre Samurai Rüstungen immer ganz cool :woohoo:
Gesendet: 19 Sep 2013 21:04 von Gabumon #35817
Gabumons Avatar
Spartans müssen einfach verbraucht und verknittert aussehen, alles andere ist unglaubwürdig.
Gesendet: 19 Sep 2013 20:51 von samurai #35816
samurais Avatar
Gabumon schrieb:
Das Startrek Paradoxon "Das schiff ist zufällig das einzige was da in der nähe ist". Und ich hasse es Spartans ausserhalb ihrer Rüstung zu sehen, nimmt den ganzen Mythos...
Außer sie sehen aus wie die S2s am Ende vom FuD Filmchen, das war ziemlich erschütternd und episch. Aber diese Duschgel-Werbe-Gesichter mancher Spartans, so ganz ohne Wunden oÄ sind iwie unpassend
Gesendet: 19 Sep 2013 20:22 von Gabumon #35815
Gabumons Avatar
Das Startrek Paradoxon "Das schiff ist zufällig das einzige was da in der nähe ist". Und ich hasse es Spartans ausserhalb ihrer Rüstung zu sehen, nimmt den ganzen Mythos...
Gesendet: 19 Sep 2013 19:38 von Scarface #35814
Scarfaces Avatar
Wieso sollte man dann Infinity samt Botschafterdelegation dahinbeordern statt eines SpecOps-Teams, was dem einfach die durchgeknallte Bruterübe wegbläst? Ich denke eher der Häuptling hat was von Wert oder so, was die andern dazu treibt zu verhandeln oder einen Waffenstillstand anzustreben.
Gesendet: 19 Sep 2013 18:52 von Gabumon #35813
Gabumons Avatar
Vielleicht will der Brute auch einfach nur die RInge zünden
Gesendet: 19 Sep 2013 18:31 von Scarface #35812
Scarfaces Avatar
Ich dachte immer ich würde oft genug sagen, dass ich Blutsväter nicht leiden kann, wegen ihrer arroganten und heuchlerischen Art. Ich glaube ich muss das öfter erwähnen, dass ich die schon immer gehasst habe und nun seit ich weiss, dass die sich wirklich nur wie ungezogene präpubertäre Kinder verhalten, wie ich unlängst vermutet habe, hasse ich sie noch mehr. Sogar das Fschisten-UNSC mag ich mehr als die Blutsväter :ugly:

Ist auch mit ein Grund, wieso ich die Bear-Trilogie nicht wirklich interessant finde, da mir die Blutsväter ziemlich am Arsch vorbeigehen. Halo spielt für mich in der Gegenwart (2500er), weil da die ganzen spannenden Sachen passieren, die für die Zukunft Relevanz haben, während Blutsväter Vergangenheit sind. Sie prägen zwar Halo, sind für mich aber nur Beikost, auf die alles aktuelle gewuchert hat. Deswegen freue ich mich über Escalation um so mehr, da es in der Gegenwart von Halo spielt und die aktuellen Charaktere und Fraktionen behandelt, nicht die Blutsväter, die irgendwann vor 100000 Jahren irgendwie irgendwo irgendwas gemacht haben.
Ausserdem hat Thel etwas Zuwendung bitter nötig, nachdem er in Halo3 von Bungie so stiefmütterlich behandelt und zum lahmen Sidekick degradiert wurde (siehe geschnittene Gebieterparts...), ohne dass man in Halo4 auch nur mit einem Wort wieder was von ihm gehört hat. Seit Ende 2007 gabs eigentlich nichts mehr vom Gebieter, ausser die paar kurzen Auftritte als Nebencharakter bei Glasslands und Kriegsspiele, dabei ist Thel eine sehr wichtige Komponente von Halo mit vielen Fans!

Übel wäre halt, wenn er in dem Comic nun von den Brutes, Jul oder sogar dem MND durch die Spartans abgemurkst wird, wegen irgendwelcher politischer Eskalationen oder Notwendigkeiten. Vielleicht heisst der Comic ja deswegen Escalation? :ugly:
Gesendet: 19 Sep 2013 17:38 von Gabumon #35811
Gabumons Avatar
Ach, du findest die Blutsväter auch recht nervig so wie sie sind?

Die wirken eher wie kleine Kinder im Supermarkt die unbedingt was haben wollen :facepalm:
Gesendet: 19 Sep 2013 17:33 von Scarface #35810
Scarfaces Avatar
The UNSC flagship Infinity is assigned escort duty for a diplomatic mission between the Arbiter and a powerful chieftain of the Brute tribes—but when a rogue Covenant group attacks, it's going to take all the firepower the Spartans have to keep the delegates alive!

Ne, das ist wohl dieser angesprochene Häuptling, nur eben anders interpretiert und wirkt durch die fehlenden/nicht sichtbaren Nüstern und die Frontansicht etwas wie hässlicher ein Blutsvater. Wegen dem silbernen Fell gehe ich aber stark davon aus, dass das eben dieser Häuptling ist, der leicht angepisst vom Cover starrt.
Würde nicht viel Sinn machen, wenn da ein Blutsvater auftaucht. Zumindest hoffe ich stark, dass sowas nicht passiert :hm:
Gesendet: 19 Sep 2013 17:24 von Gabumon #35809
Gabumons Avatar
Ach, dass Alternativcover ist ein Brute? Ich dachte erst das wären irgendwelche Blutsväter :ugly:
Gesendet: 19 Sep 2013 17:20 von Scarface #35808
Scarfaces Avatar
Vielleicht sind die beim MND auch nur retro und stehen deswegen auf Anzug und Kravatte. Entweder das oder sie sind die weiterentwickelte und mutierte Abart der Hipster :ugly:

Ich bin auch sehr gespannt auf Escalation. Dieser Brutehäuptling hat allein vom Aussehen her einiges an Charisma. Oder ich stehe einfach nur auf seine Kriegsbemalungen und den abgebrochenen Reisszahn... Wenigstens passts vom Aussehen her auf dem Alternativcover.
Bleibt abzuwarten was Thel dann mit den Brutes und der Spartaneskorte so treibt. Seit Glasslands ist er etwas zum Obama des Haloversums geworden; Macht einen auf Frieden und Aufklärung für alle, während er Bruce Willis-- äh ich meine Lord Hoods Hand schüttelt und grinst, dabei würde ihm rund die Hälfte der eigenen Leute und der ganze MND dafür gern den Hals umdrehen. Tja Thel, wie kommst du da nur wieder raus? :side:
Gesendet: 19 Sep 2013 13:58 von Gabumon #35796
Gabumons Avatar
Ich finds ein bisschen seltsam das im 25th Jahrhundert noch Krawatten in sein sollen, die dinger sind doch nur zum zeigen "Guck mal ich habe einen kleinen Penis" und die Krawatte ist auch noch ein Pfeil der dahin zeigt :ugly:

Da sind Zylinder und Monokel viel stylischer
Gesendet: 19 Sep 2013 10:45 von DerPete #35794
DerPetes Avatar
Ich bin auf Escalation sehr gespannt. Vor allem nach der kleinen Überraschung in Initiation.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Gesendet: 17 Sep 2013 12:40 von samurai #35749
samurais Avatar
Gabumon schrieb:
Bitte keine Brutes, ich hasse Brutes, jeder hasst Brutes :devil:
Spielerisch ja, storytechnisch nein ;)
Gesendet: 17 Sep 2013 12:24 von Gabumon #35746
Gabumons Avatar
Bitte keine Brutes, ich hasse Brutes, jeder hasst Brutes :devil:
Gesendet: 17 Sep 2013 09:45 von samurai #35739
samurais Avatar
Die Story klingt wirklich interessant. Ich hoffe noch die Punkte um die Allianzverbündeten und Brutes werden dann auch in Halo 5 aufgegriffen und eingebaut :)
Gesendet: 17 Sep 2013 01:09 von Scarface #35738
Scarfaces Avatar
Sehr schöne Cover, wie ich finde, auch wenn das eigentliche Cover stark an eines dieser alten Star Wars Cover erinnert, aber trotzdem hübsch.
Dieser hobe Brutehäuptling auf dem Alternativcover sieht verdammt cool aus! Abgekämpft und bereits ziemlich angegraut aber sehr prägnant mit dieser Bemalung. Nur leider kann ich nicht genau sehen, was sich da für eine Gestalt in seinen Augen spiegelt, die er da so misstrauisch anfunkelt. Einen Spartan? Einen andern Brute? Den Gebieter?

Was mich inhaltlich interessiert ist jetzt, was das für Spartans sind, die die Abgeordneten beschützen sollen, SpartanII/III oder doch schon SpartanIV, wie Palmer auf dem Cover vermuten lässt? Und wieso müssen diese die Abgeordneten vor dieser noch unbekannten Gruppierung beschützen? Ich meine der Gebieter und so ein ranghoher Brutehäuptling brauchen sich wohl sicher nicht gerade zu verstecken, da die sich vermutlich eh selber verteidigen können, indem sie einfach jedem den Kopf abreissen, der ihnen ans Leder will oder sie auch nur schief anguckt.
Freut mich zu erfahren, was nun mit den Brutes nach Halo3 passiert :)